Archiv für März 2012

Brauweiler News Flash – Heinz & Jül: Wiederholung aus gegebenem Anlass

YouTube Preview Image

Guten Tag, Brauweiler. Erst einmal möchte ich meinem Freund Jül zum Geburtstag gratulieren. Was liegt da näher als den Klassiker unter den Heinz&Jül-Folgen noch einmal auszustrahlen. Über 670 Mal auf youtube geklickt. Und wer sich die Folge anschaut, verneigt sich sowieso vor so viel Voraussicht. Städtebaulich und auch sonst hat sich nichts getan. Die Brache Guidelplatz ruht immer noch vor sich hin, der Postlaster steht immer noch im Weg, Blumen Jonkheer hat leider seine Türen ganz geschlossen und Ente-süß-sauer-im-Vorbeifahren, ja das ist fast zwei Jahre nach der Erstausstrahlung bereits ein Klassiker beim Wok-Meister. Alles Gute zum Geburtstag, Jül. Es hat Spaß mit dir gebracht, und Heinz vermisst dich das ein oder andere Mal, nicht nur beim täglichen Bloggen.

Brief aus Eckernförde – Hirn an, Licht aus #31

Brauweiler. Es ist Samstag. 20.51 Uhr. Langsam taste ich mich die Kellertreppe hinunter. Ich wollte zwar ganz automatisch nach dem Lichtschalter greifen, aber dann besinne ich mich doch eines besseren. Dann donner ich im stockdusteren Keller gegen die Brandschutztür… Was passiert hier? Ich versuche mir vorzustellen, was geschehen kann, wenn ich Maggies Ratschlägen folge und zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr das Licht auslasse, mir dann aber einfällt, dass ich doch noch Wein aus dem Keller holen wollte. Außerdem frage ich mich, ob ich nicht auch die Glotze kalt lassen sollte. Das Fernsehprogramm gibt sowieso nichts Gescheites her, dann muss ich aber heute noch Feuerholz holen. Wenn der Fernseher schweigt, müssen wenigstens die Holzscheite im Feuerkorb knistern. So was passiert, wenn man freitags die Kolumne von Margarete Brix liest, die sich vorgenommen hat, morgen Abend einfach mal das Licht wegzulassen und damit Millionen anderer Haushalte zu folgen: „Ischa Erdstunde!“, wie man dort oben in Eckernförde sagt. (Illustration: Meike Teichmann). Diesen Beitrag weiterlesen »

Brauweiler Bilder – Abteispitzen

Die Abteikirche St. Nikolaus und die Abtei im Abendlicht. (Foto: Hendrik Neubauer)

Alternative Brauweiler – Der Wochenmarkt in Dansweiler wird eingestellt

Heute ist ja wieder Markttag in Brauweiler: Eben kommt eine Pressemitteilung der Stadt Pulheim herein: Kein Wochenmarkt mehr in Dansweiler.  Die Verwaltung der Marktbeschicker GmbH hat der Stadtverwaltung Pulheim mitgeteilt, dass sie sich wegen der geringen Beteiligung von Händlern und den damit verbundenen geringen Einnahmen gezwungen sieht, das Angebot ab 01. April 2012 einzustellen. Da kann man den Dansweilern nur empfehlen, donnerstags zum Wochenmarkt vor der Abtei Brauweiler zu kommen. (Achso, Foto: Hendrik Neubauer. Hinweis für alle Piraten, die vielleicht denken das Foto ist rechtefrei.)

NASOWAS – Dritter Theater-Abend bei ring-optik in Brauweiler

NASOWAS findet Theater im Ladenlokal toll. So kommt wirklich Bewegung in das Brauweiler Geschäftsleben:  Wer kennt sie nicht, die Kult-Sketche aus Loriot’s kulinarischer Welt. Die Benimmschule, Die Nudel, Frühstück und Politik, Das Galadinner oder der Kosakenzipfel, sind Humorklassiker ohne Verfallsdatum. Da hat man was Eigenes, sagt auch Frau Hoppenstedt. — Am vergangenen Freitag und Samstag (23.-24.März)  verwandelten sich des Abends die Geschäftsräume von  ring-optik in Brauweiler in eine Kleinkunst-Bühne. Bereits zum dritten Mal hat Helmut Stahl Kunden eingeladen, Sketche des großen Humoristen Loriot zu genießen. Dort,  wo normalerweise über Sehschärfe, Brillen und Contactlinsen geredet wird, entstand „Was Eigenes“.  Das Ensemble des Regisseurs und Schauspielers  Karl-Heinz Angermeier begeisterte durch eine brillante Vorführung  und Situations-Komik. Viele Gäste ließen sich schon für die Aufführung im nächsten Jahr vormerken. ring-optik in Brauweiler. Ehrenfriedstraße 40 – 50259 Pulheim – Tel.: 02234/83474

Bäderlandschaft Pulheim – Offener Brief von Claudia Reischauer an den Bürgermeister Keppeler

Die Bäderlandschaft Pulheim steht heute Abend auf der Tagesordnung des Rates der Stadt Pulheim. Konkret geht es um die Durchführung eines ÖPP Interessenbekundungsverfahrens. Hierzu hat Claudia Reischauer, Wirtschaftsjournalistin aus Stommeln, einen Offenen Brief an den Bürgermeister Frank Keppeler formuliert, in dem auf die Geschäftsverbindung zwischen der Kanzlei Wolter Hoppenberg, die die Kommune berät, und der Firma s.a.b., die als möglicher Investor in der Öffentlich-Privaten-Partnerschaft gilt, verwiesen wird. Wir dokumentieren diesen Brief. Diesen Beitrag weiterlesen »

Feiertage beim TuS Brauweiler – Wir gratulieren den Basketballern der U12m und U18m zur Meisterschaft

Die Basketballer des TuS Brauweiler können zwei weitere Meisterschaftstitel verzeichnen. Über den Gewinn der Kreismeisterschaft konnte sich das ungeschlagene Basketball-Team der U12m am vergangenen Sonntag freuen. Und auch die U18m, denen vor zwei Wochen gegen Bayer Dormagen nach Spielabbruch ein einziges Spiel aberkannt wurde, kamen quasi ungeschlagen zur Meisterschaft. Diesen Beitrag weiterlesen »

Brauweiler Bilder – Nistkasten Aktion auf dem Ökofeld

Nistkästen auf dem „Ökofeld“ hinter dem Schützenhaus in Brauweiler. Die Vogelhäuser hat Ferdinand Stegmüller in einer Aktion mit Kindern des Evangelischen Kindergartens dort aufgehängt.

Basketball TuS Brauweiler – Wir gratulieren: U16m1 erneut Meister in der Oberliga

Am Sonntag, den 25.03.12, fand das letzte Basketball-Saisonspiel der U16m1 des TuS Brauweilers gegen den Nachbarn aus Königsdorf statt.  Die Mannschaft von Kristina Flasch startete jedoch nicht gewohnt stark ins Spiel und verschlief vor allem aufgrund ihrer Defense fast die erste Halbzeit, die mit 47:38 zwar dennoch an Brauweiler ging, aber zu Wünschen übrig ließ. Diesen Beitrag weiterlesen »

Brauweiler Bilder – Im Frühtau zu Freimersdorf

Zahnrad Brauweiler
Hier gibt es das Kursprogramm 2017 2. Halbjahr als Download.
BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien