Archiv für die Kategorie „Golf“

Susis Waffelturnier

Eine wichtige Nachricht für alle Golferinnen und Golfer! Susis Waffelturnier findet in diesem Jahr am Sonntag, 21. Mai, im Golf & Country Club Velderhof statt. Das Turnier wird gerne angenommen und es wird fleißig zugunsten des Fonds Cents für Pänz gespendet. Es können ein 18- als auch ein 9-Loch-Turnier für den guten Zweck gespielt werden. Für das Wohl der Golfer sorgt Clubsekretärin Susanne Pütz, die den ganzen Tag leckere, selbst gebackene Waffeln serviert. Die Erlöse kommen zu 100 Prozent und ohne Abzüge dem guten Zweck zugute.

Die großzügige 27-Loch Meisterschaftsanlage des GCC Velderhof wurde von Golfplatzarchitekt Dieter R. Sziedat nach dem Motto „Abwechslung, Vielfalt, Anspruch“ entworfen. Die Bahnen sind herausfordernd, aber fair zu spielen. Weite Fairways und gut platzierte Fairwaybunker geben den gewissen Touch. Der Platz zeichnet sich besonders durch seine ganzjährige Spielbarkeit aus. Ob in heißen, trockenen Sommern, oder bei Dauerregen und Schnee in Herbst oder Winter, dank leistungsstarker Bewässerungs- und Drainageanlagen ist der Platz immer perfekt bespielbar. Des Weiteren fügt er sich harmonisch in die Landschaft ein und ist optisch ein Genuss.

BMW Open – Zum dritten Mal in der Stadt Pulheim

Vom 22. bis 26 Juni findet die BMW International Open zum dritten Mal in der Stadt Pulheim im GC Gut Lärchenhof in Stommelerbusch statt. Einige der weltbesten Golf-Profis werden an den Abschlag gehen und um den Titel kämpfen. Eröffnet wird das einzige European-Tour-Event Deutschlands bereits am Mittwoch, 22. Juni, mit dem Pro-Am Turnier. Ab Donnerstag gehört die Bühne den zahlreichen Top-Spielern der internationalen Golfszene.
Golf-Weltklasse zum Nulltarif – auch das ist in diesem Jahr bei der BMW International Open wieder der Fall. Nur an den beiden Runden am Wochenende ist Eintrittsgeld zu entrichten; von Mittwoch bis Freitag ist der Eintritt frei.
Am Turniergelände (Adresse für Navigationsgeräte: Golf Club Gut Lärchenhof, Am Steinwerk, 50259 Pulheim) stehen bei normalen Wetterbedingungen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.
Die Public Area bietet auch in diesem Jahr Austeller und Shops aus der Welt des Golfsports und der BMW Fahrfreunde sowie kulinarische Leckerbissen.
Als die BMW International Open 2012 zum ersten Mal im GC Gut Lärchenhof (Köln) ausgetragen wurde, legte Danny Willett mit seinem ersten Titel als Profi den Grundstein zu einem steilen Aufstieg, der ihn mit 28 Jahren bis auf den Golf-Olymp geführt hat: Vor zwei Wochen gewann der Engländer nach einer herausragenden Leistung das Masters in Augusta. Golffans dürfen sich darauf freuen, den amtierenden Masters-Champion in Pulheim sehen zu können. Danny Willett gehört spätestens nach seinem eindrucksvollen Auftritt in Augusta zu den interessantesten Spielern weltweit.
Neben Willett werden der Weltranglisten-Sechste Henrik Stenson (Schweden), der fünfmalige Ryder-Cup-Sieger Sergio García, Publikumsliebling Miguel Ángel Jiménez, Titelverteidiger Pablo Larrazábal (alle Spanien) und Österreichs BMW Golfsport Botschafter Bernd Wiesberger abschlagen. Die deutschen Farben werden unter anderem die BMW Golfsport Botschafter Max Kieffer und Dominic Foos sowie Marcel Siem vertreten.
Ein besonderer Anreiz für alle Spieler ist der diesjährige Hole-in-One Award. Das erste Ass am 16. Loch wird mit dem BMW M760Li xDrive belohnt. Bei den beiden bisherigen Turnieren in Köln wurde der wertvolle BMW Sonderpreis gewonnen: Den Engländern Andrew Marshall (2012, BMW 640i Gran Coupé) und James Heath (2014, BMW i8) gelang jeweils der Schlag ins Glück.

BMW International Open: „Das wird eine gute Woche“

 24. Juni 2014, Gut Lärchenhof, BMW International Open, Marcel Siem, BMW Foot Golf Challenge © BMW AG (06/2014).


24. Juni 2014, Gut Lärchenhof, BMW International Open, Marcel Siem, BMW Foot Golf Challenge © BMW AG (06/2014).

Hinter Lokalmatador Marcel Siem liegen bewegte Wochen. Nach Platz sieben bei der BMW PGA Championship in Wentworth, Rang zwölf bei der US Open und zuletzt dem geteilten 14. Platz bei der Irish Open zeigt seine Formkurve vor Beginn der BMW International Open im Gut Lärchenhof steil nach oben. Auch privat läuft es mit der Geburt seiner zweiten Tochter am Montag bestens.

Im Interview spricht Siem über die BMW International Open, seine Familie und die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Diesen Beitrag weiterlesen »

Zahnrad Brauweiler
Hier gibt es das Kursprogramm 2017 2. Halbjahr als Download.
BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien