Archiv für die Kategorie „Stommeln“

AquaMOVIE in der Aquarena Pulheim

Am Sonntag, 19. November, 14 Uhr, findet in der Aquarena Pulheim ein großes AquaMOVIE-Event mit H2O-fun-events statt. Dabei ist AquaMOVIE nicht nur eine Filmvorführung auf dem Wasser, sondern auch ein riesen Actionspektakel für Kinder und die ganze Familie. Wegen dieser Veranstaltung ist das Hallenbad nur bis 12 Uhr geöffnet. Der Saunabetrieb findet durchgehend statt.

Für das AquaMOVIE-Event gibt es ein begrenztes Kartenkontingent. Der Vorverkauf läuft. Als Eintrittspreise gelten die üblichen Tageseintrittspreise: Kinder 4 Euro und Erwachsene 6,50 Euro. Kinder unter einem Meter Körpergröße haben freien Eintritt.

Bevor der Film beginnt, gibt es ein Animationsprogramm mit vielen Wettbewerben, lustigen Spielen und fetziger Musik für Jung und Alt. Bei AquaFUN treten Jungs gegen Mädchen an und müssen versuchen, so viele Punkte wie möglich bei den einzelnen Wettbewerben zu sammeln. Am Ende gewinnt das Team, das am meisten Punkte gesammelt hat.

Die Filmvorführung findet auf dem Wasser statt. Auf einer schwimmenden Leinwand wird ein Wunschfilm gezeigt, den sich das Publikum bei einer lautstarken Abstimmung selbst aussuchen darf. Wer möchte, kann sich das Filmvergnügen von einer schwimmenden Insel oder vom Beckenrand anschauen. Je nach Filmauswahl endet die Veranstaltung zwischen 18 und 18.30 Uhr.

Flüchtlingshilfe „ratundtat“ lädt ein

„ratundtat“ ist eine Organisation in Stommeln, die sich um Bedürftige und um die im Ort lebenden Flüchtlinge kümmert. Am Sonntag, 24. September, ab 11 Uhr, laden die Mitglieder zu einem Tag der Offenen Tür rund um ihren Treffpunkt in die Holzbaracke (ehemaliges Sängerheim) zwischen der Christinaschule und dem Seniorenheim Christinapark ein. Die Besucherinnen und Besucher erwarten Begegnungen mit interessanten Menschen aus vielen Ländern (Café International), ein Schnellkurs Arabisch in zehn Minuten, Informationen zur Situation von Flüchtlingen in Stommeln, Spiele und Aktivitäten für Kinder sowie Köstlichkeiten aus Nah und Fern, aus Ofen und Pfanne für Leib und Seele. Die Mitglieder der Initiative und die Bewohner der Flüchtlingsheime freuen sich über regen Besuch.

Pulheim: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Pulheim (ots) – Pkw kam von der Fahrbahn ab

Der Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen (10. September) um 05:30 Uhr. Ein 22-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 59 aus Richtung Pulheim- Stommeln in Richtung Pulheim. Er kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er in die dortige Böschung und beschädigte einen Leitpfosten, sowie ein Verkehrszeichen. Der Fahrer des Pkw erlitt schwere Verletzungen, der 21-jährige Beifahrer leichte Verletzungen. Beide wurden in Krankenhäuser gebracht. Da bei dem Fahrer des Pkw der Verdacht auf Alkohol- und Drogenkonsum bestand, wurden Blutproben entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Pkw wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die B59 kurzzeitig gesperrt. (mk)

Freibadsaison endet am 24. September

In der Bäderlandschaft Aquarena endet die diesjährige Freibadsaison am Sonntag, 24. September. Sollte das Wetter nach diesem Termin sonnig und warm sein, können weitere Freibadtage folgen. Weil es morgens später hell wird, öffnet das Freibad ab sofort um 8 Uhr (nicht mehr um 6 Uhr).
Das Freibad haben in diesem Sommer rund 50.000 Badegäste besucht. Bester Besuchstag war Dienstag, 29. August (letzter Ferientag), mit 3.200 Badegästen.

Mehr Sicherheit für Senioren in Pulheim

Veranstaltung des Seniorenbeirates und der Polizei

Der Seniorenbeirat der Stadt Pulheim hat gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Bergheim beschlossen, die Themenreihe „Der Seniorenbeirat klärt auf“ in Pulheim fortzusetzen. Die nächste Veranstaltung zu den Themen Enkeltrick, Haustürgeschäfte, Kaffeefahrten, Telefonwerbung, Trickdiebstahl sowie Verhalten im öffentlichen Straßenverkehr findet am Mittwoch, 13. September, 20 Uhr, in Stommeln, Martinushaus, Venloer Straße 546, statt. Zu der kostenlosen Veranstaltung wird herzlich eingeladen. Der Veranstaltungsraum ist barrierefrei zu erreichen.
Der Anteil der über 60-jährigen Bürgerinnen und Bürger in Pulheim wird in den kommenden Jahren stark ansteigen. Deshalb gewinnt das Thema „Sicherheit für Senioren“ bei der Kriminalitätsbekämpfung sowie bei der Teilnahme im „öffentlichen Straßenverkehr“ immer stärker an Bedeutung.
Für weitere Auskünfte steht Rolf Behrmann, Seniorenbeiratsvorsitzender, Telefon 02234/ 84307 gerne zur Verfügung.

Sommerferienspiele 2017

Am Montag, 17. Juli, geht es los! Die Schule ist aus. In der Stadt Pulheim beginnen die Sommerferienspiele 2017. Das Jugendamt der Stadtverwaltung Pulheim bietet in Kooperation mit dem DRK Kinder- und Jugendhaus Zahnrad in Brauweiler, dem Caritasverband als Träger der Jugendfreizeiteinrichtungen Pogo, dem Jugendtreff Sinnersdorf, dem Jugendtreff Stommeln und dem Verein Ganztag in Pulheim e.V. (GiP) die Betreuungsmaßnahmen an. Bis zum 25. August, werden die Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren wie bereits im vergangenen Jahr für maximal dreimal eine Woche an bis zu drei unterschiedlichen Standorten betreut. Die Ferienspiele finden in Pulheim, Stommeln und Brauweiler statt. Die Stadtverwaltung weist daraufhin, dass es keine freien Plätze mehr gibt.
Informationen sind im Internet www.pulheim.de einsehbar. Weitere Informationen erteilt im Jugendamt, Miriam Eckes, Telefon 02238-808-311.

FÄLLT AUS! Saunanacht – Quer durch Europa

Saunanacht: Fällt aus
Die für Samstag, 1. Juli, 20 bis 1 Uhr, angekündigte Saunanacht unter der Überschrift „Quer durch Europa“ in der Aquarena in Stommeln fällt wegen der Erkrankung mehrerer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leider aus. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Sie können auch zurückgegeben werden. Das Geld wird erstattet. Der normale Saunabetrieb endet an diesem Tag wie gewohnt um 22 Uhr.

(PM) – Unter der Überschrift „Quer durch Europa“ wird am Samstag, 1. Juli, 20 Uhr bis 1 Uhr, zur nächsten Saunanacht in die Aquarena in Pulheim-Stommeln eingeladen. Einlass ist um 19.45 Uhr. Der erste Aufguss erfolgt um 20.15 Uhr. Der Eintritt beträgt 30 Euro. Im Preis inbegriffen sind fünf Überraschungsaufgüsse, ein Fingerfood-Buffet, ein erstes Getränk nach Wahl sowie Mineralwasser. Das Kartenkontingent ist auf 34 Plätze begrenzt. Die Karten können ab sofort bis zum 29. Juni ausschließlich im Vorverkauf an der Kasse erworben werden (keine Rabattierung bei Zahlung mit Geldwertkarte).

Führung durch den Kinderwald Pulheim

Kennen Sie den Kinderwald in Stommeln? Lernen Sie ihn und seine Entstehungsgeschichte kennen! Bei einer Führung durch den Kinderwald in Stommeln berichtet die Pädagogin Margit Schulze-Hennings, wie sich ein Kartoffelacker zu einem Kinderwald verändert hat, wie er entstanden ist und wie er sich in den sieben Jahren seines Bestehens entwickelt hat.

Das Projekt „Kinderwald“ wurde ins Leben gerufen, um Kinder an die Natur heranzuführen und diese als etwas Wertvolles und Schützenswertes zu erfahren. Zum anderen um Kinder maßgeblich an der Gestaltung des Geländes und an allen auf dem Gelände stattfindenden Aktivitäten zu beteiligen. Als Ausklang soll ein Picknick vor Ort stattfinden (bitte etwas zu essen mitbringen!). Bei Regen findet die Veranstaltung nicht statt.

Samstag, 10.06.17 um 14.00 Uhr
Treffpunkt vor dem Café F.
Venloer Str. 135 in Pulheim
Es sollen Fahrgemeinschaften gebildet werden.
Anmeldungen bitte unter Tel. 02238-472279 oder bildung@cafef.de

Volksradfahren – Pfingstmontag in Stommeln

Die Teilnahme am traditionellen Volksradfahren am Pfingstmontag, 5. Juni, in Stommeln lohnt sich. Dem ortsansässigen Leichtathletikverein ist es als Organisator dieser Veranstaltung erneut gelungen, eine Super-Tombola mit attraktiven Preisen auf die Beine zu stellen. Hauptpreis ist ein Fahrrad, das vom Zweirad-Shop Stommeln gesponsert wird. Vor der Auslosung steht natürlich das Fahrradfahren durch die schöne Natur rund um den Mühlenort auf dem Programm.
Die 20 Kilometer lange Stecke ist leicht zu bewältigen. Gestartet wird zwischen 9 und 11 Uhr vom Schulhof der Grundschule An der Kopfbuche. Die Schirmherrschaft über die Veranstaltung hat in diesem Jahr der Leiter des REWE-Markts, Achim Blumentritt, übernommen. 80 Helferinnen und Helfer kümmern sich um einen reibungslosen Ablauf. Nach der Tour können sich die Teilnehmer bei einem gemütlichen Beisammensein mit kühlen Getränken erfrischen und leckerem Essen stärken. Vorsitzender Heinz Abs ist zuversichtlich und freut sich auf eine großes Teilnehmerfeld: „Unser Ziel ist es, viele hundert Menschen mit ihren Fahrrädern am Start begrüßen zu können.“

11. Stommeler Olivenfest – Mediterrane Genüsse und sommerliche Gartenlust

Mittlerweile ist es schon Tradition, dass die Besucher zwei Tage lang mediterranes Lebensgefühl im „rheinischen Gartenreich“ auf dem Rosenhof in Stommeln genießen können. Auch dieses Jahr wieder läuten die Brüder Becker knapp zwei Wochen vor dem kalendarischen Frühlingsende mit ihrem „Stommeler Olivenfest“ den Sommer ein, am 10. und 11. Juni 2017 jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr.
 
Der „Star“ der Veranstaltung ist und bleibt der Olivenbaum mit seinen Früchte und dem aus ihnen gewonnenen Öl. Dessen große Vielfalt demonstrieren unter anderem die Firma Jordan mit ihrem Stand und Carmen Sánchez mit ihrem beliebten „kleinen Grundkurs Olivenöl“, Verkostung inklusive. Und im „Baumschul-Teil“ des Programms können die Besucher Wissenswertes über die Pflege des Olivenbaums im eigenen Garten lernen. Übrigens: in der letzten Saison konnten die Beckers nach langer Zeit noch einmal eine schöne Menge an Oliven von den prächtig gewachsenen Bäumen ernten.

Stammgäste können sich auf Altbekanntes und beliebte Aussteller freuen: Gemeinsam mit der Firma Metten Stein und Design, hat das Garten-Landschaftsbau-Team aus dem Gartenhof Becker einen neuen Mustergarten mit vielen Anregungen für die eigene Gartengestaltung angelegt. Wer den Anregungen folgen möchte, findet auf dem Gartenhof Becker eine große Auswahl an Kräutern, Gartenpflanzen und Gestaltungselementen, für die man 12 Monate lang die Eintrittsgutscheine verwenden kann. Traditionell beliebt sind auch das breite Angebot an leckeren Speisen, frisch gezapftem Kölsch und ausgesuchten Weinen, das  „Café del Lago“ am großen Gartenteich, in dem Marco Mühlberg von „Hernando Cortez Schokoladen“ in Köln mit Kaffee- und Schokoladenspezialitäten zum Verweilen einlädt und die schmackhaften Leckereien aus Frankreichs sonnigem Süden, direkt importiert von Christophe Collin („Terre de Provence“).
Diesen Beitrag weiterlesen »

Zahnrad Brauweiler
Hier gibt es das Kursprogramm 2017 2. Halbjahr als Download.
BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien