Notfallboxen für die TuS-Basketballer

Nicht nur in Brauweiler, vielerorts hängt das Wohl der Vereine auch vom Engagement der Eltern ab. Nachdem vor einigen Wochen schon TuS-Brauweiler-Basketball-Coach Max Schwamborn einen Erste Hilfe-Koffer von engagierten Eltern zur Verfügung gestellt bekommen hat, konnte nun auch Trainerin Kristina Flasch eine solche Notfall-Box in Empfang nehmen. Die Eltern der U-16-1 hatten Geld gesammelt, um den Notfallkoffer zu kaufen und ihn der Basketballabteilung zu spenden. Kristina Flasch trainiert  neben der U-16-1 auch noch die U-18-2 und die Mädchen der U-13 und U-15. Daher kommt der professionell aufgestattete Koffer vielen Spielerinnen und Spielern im Ernstfall zu Gute.

Von Michael Roehl, der als Redakteur beim Deutschlandfunk arbeitet, kam dann auch noch eine weitere sehr hilfreiche Sachspende. Von seinem Arbeitgeber bekam er aus alten Beständen eine Stoppuhr, die früher in einem Hörfunk-Studio ihren Dienst getan hat und nun für die Zeitnahme bei Basketballspielen genutzt werden kann.

Wir wünschen ein unfallfreies und vor allem erfolgreiches Spielwochenende.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2022 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien