Archiv für die Kategorie „Stommeln“

Der Kaffee Klatsch vom Biohof

Auf dem Biolandhof fühlen sich nicht nur die Tiere wohl. Dani und Frederik führen die Hörer von Antenne Pulheim über das Bioland Otten und erzählen was es hier alles zu entdecken gibt. Wie sie Beruf und Hof unter einen Hut bringen, erzählen Sie im Kaffee Klatsch am Freitag von 19 – 20 Uhr und als Wiederholung am Sonntag von 13 – 14 Uhr.

Aquarena Pulheim – Freibad heute geschlossen

Das Freibad der Aquarena in Stommeln bleibt heute geschlossen. Grund dafür ist ein technischer Defekt, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Das Hallenbad ist bis 16 Uhr für Besucher geöffnet, anschließend steht es ausschließlich den Vereinen zur Verfügung. Wann das Freibad wieder in Betrieb geht, teilt die Stadtverwaltung rechtzeitig mit.

Aquarena in Pulheim-Stommeln

Geänderte Öffnungszeiten am Freitag, 28. Juni

Am Freitag, 28. Juni, findet der Betriebsausflug der Stadtverwaltung Pulheim statt. Aus diesem Grund werden an diesem Tag die Öffnungszeiten in der Aquarena in Pulheim-Stommeln geändert. Das Hallenbad und das Freibad sind von 6.30 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Die Sauna kann von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr genutzt werden.

Stommeln: Zimmerbrand in der Kommunalen Unterkunft

(ots) – Sicherheitspersonal bemerkte eine starke Rauchentwicklung in einem Gebäudetrakt und informierte die Rettungskräfte.

Nach einer unerklärlichen Rauchentwicklung am frühen Mittwochmorgen (19. Juni, 03:15 Uhr) riefen Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens die Feuerwehr und die Polizei. Sie bemerkten um 03:15 Uhr in einem bewohnten Gebäudetrakt in der Eschgasse auf einem ehemaligen Schulgelände eine ungewöhnliche Rauchentwicklung. Sie reagierten folgerichtig mit der Evakuierung des Gebäudes und versuchten, die Brandbekämpfung zunächst mit eigenen Mitteln durchzuführen. Dabei wurde ein Mitarbeiter durch Rauchgase leicht verletzt. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Brandursache ist Gegenstand weiterer Ermittlungen, die das Kriminalkommissariat 11 in Hürth führt. Hinweise nehmen die Ermittler telefonisch unter 02233 52-0 entgegen. (bm)

Lions Club Pulheim: 18.000 Euro für Projekte in Pulheim freigegeben

Soziales Engagement und Engagement für Bildung in der Region ist ein Merkmal der Aktivitäten des Lions Club Pulheim. Die mit dem Verkauf des Adventskalenders und durch die Veranstaltung von Benefizkonzerten erzielten Finanzmittel werden zum größten Teil in der Stadt Pulheim verwandt.
Bei seinem letzten Jour fixe gab der Club ca. 18.000 Euro frei für Fördermaßnahmen in der Stadt Pulheim. Der größte Anteil der Summe geht an den Verein GiP e.V. (Ganztag in Pulheim), der mit den Mitteln das Mittagessen von Kindern unterstützt, für deren Familien die Kosten eine Belastung wären. Unter dem Arbeitstitel „Lions Teller“ besteht die Förderung bereits mehr als 10 Jahre.
Weitere Mittel gingen an den Förderverein der Förderschule Jahnstraße, der mit dem Zuschuss des Lions Clubs ein Coolnesstraining finanzieren kann.
Der Kindergarten der Caritas, am Nordring in Pulheim, freut sich über die Finanzierung von neuen Sportgeräten die als Ersatz für in die Jahre gekommene Geräte beschafft werden müssen.
Ein Kindergarten in Stommeln, der einen Snoezelenraum für die Betreuung der Kinder einrichten will, wird mit 50 % der Anschaffungskosten unterstützt. In solchen Fällen unterstütz der Lions Club sinnvolle Vorhaben, die von den normalen Etats der Einrichtungen nicht gedeckt sind.
Der Verein Inklusion e.V., der in Brauweiler eine Einrichtung „Leben und Arbeiten“ mit jungen Menschen mit unterschiedlichen Handicaps betreibt, erhält einen Zuschuss zur Beschaffung einer Lagerungs- und Positionierhilfe. Sie ermöglicht den Behinderten überraschend bequeme Sitz- und Liegepositionen während der Arbeit und während Ruhephasen, trotz aller Einschränkungen.
Für die Neueinrichtung der Küche in der Förderschule des LVR, an der Donatusstraße in Brauweiler, erhält der Förderverein einen namhaften Betrag, mit dem er die Küchenausstattung komplettieren kann.
In diesem Zusammenhang bedankt sich der Lions Club Pulheim bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die durch ihre Beteiligung an der Adventskalenderaktion oder durch die Besuche der Konzerte des Clubs dieses Engagement ermöglichen.

Stommelner Woche 2019

Im Rahmen der diesjährigen Stommelner Woche wird der Josef-Gladbach-Platz am Donnerstag, 20. Juni, von 8 bis 19 Uhr (Fronleichnam) gesperrt. Aus Fahrtrichtung Stommerlerbusch wird am Kreisverkehr Bruchstraße eine Vorwegweisung mit Hinweis auf die Sperrung im Ortskern mit empfohlener Umleitung ausgeschildert.
Am Sonntag, 23. Juni, findet der traditionelle Trödelmarkt im Zentrum des Ortes statt. Die Verkaufswaren müssen am Veranstaltungstag bis 11 Uhr zugedeckt bleiben. Der Markt ist von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Die Hauptstraße wird vom Josef-Gladbach-Platz bis zum Fliestedener Weg von 6 Uhr morgens bis 22 Uhr abends gesperrt.

Wandel in der Landwirtschaft

In ihrer Maisitzung hatte die Lokale Agenda 21 Pulheim als Beitrag der Arbeitsgruppe „Ernährungsrat“ den Wandel der Landwirtschaft zum Thema. Stephan Schreckenberg führte aus, wie sich die Landwirtschaft, die vor etwa 8.000 Jahren mit dem sesshaft werden einherging, von der ersten Drei-Felder-Wirtschaft zur heutigen weltmarktorientierten Agrar-Industrie entwickelt hat. Obwohl Ackerbau und Viehzucht nach den Ausführungen von Herrn Schreckenberg zur Umweltbelastung durch CO2, Methan oder Feinstaub beitragen würden, sei dieser Wirtschaftssektor in den Klimaschutzprogrammen in Deutschland nicht erfasst. Schutzmaßnahmen beruhten weitgehend auf Selbstverpflichtungen.
In einem weiteren Vortrag stützte sich Christina Yaghmaei auf den Weltagrarbericht und zeigte auf, wie naturnahe kleinbäuerliche Landwirtschaft eine Schlüsselrolle bei der Welternährung und dem Klimaschutz spielen könne. Sie konnte neben zahlreichen Konzepten im In- und Ausland auf Beispiele in der Nähe hinweisen (z.B. auf die Kölner Solawi in Stommeln oder das Gemüsegärtchen in Stommeln).
Beide Vorträge sind auf der Internetseite www.agenda21-pulheim.de nachzulesen und erörtern die Risiken und Chancen. Sie mögen zum bewussteren Einkaufen von Fleisch, Obst oder Gemüse und zur Diskussion der Verbraucher mit Handel und Erzeugern anregen.

Saunanacht in der Aquarena

Die nächste Saunanacht in der Aquarena in Stommeln steht unter der Überschrift „American Night“. Sie findet am Samstag, 25. Mai, 20 Uhr bis 1 Uhr statt. Einlass ist um 19.45 Uhr. Der erste Aufguss erfolgt um 20.15 Uhr. Der Eintrittspreis pro Person beträgt 35 Euro. Darin inbegriffen sind fünf Überraschungsaufgüsse, Grill- und Fingerfood-Buffet sowie Mineralwasser so viel man mag. Karten können bis zum 23. Mai ausschließlich im Vorverkauf an der Kasse in der Aquarena erworben werden (begrenztes Kartenkontingent).

Pack die Badehose ein! Freibad in der Aquarena öffnet am Montag, 6. Mai, 11 Uhr

Am Montag, 6. Mai, 11 Uhr, wird das Freibad in der Aquarena in Pulheim-Stommeln für alle Schwimmerinnen, Schwimmer und Erholungssuchenden geöffnet. Bis September
besteht ausreichend Gelegenheit, die schmucke Freizeitoase zu nutzen.
Das Freibad ist montags, mittwochs und freitags von 6.30 bis 20 Uhr und dienstags und donnerstags von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Samstags, sonntags und feiertags kann die Freibadanlage ebenfalls von 8 bis 20 Uhr besucht werden. Einlass wird bis eine Stunde vor Betriebsschluss gewährt.
Die Aquarena in Stommeln ist zentral gelegen und durch gute Verkehrswege angebunden (5 Minuten zum Bahnhof Stommeln). Parkplätze stehen in großer Zahl zur Verfügung.
Im Freibadbereich kann man vieles mehr tun als nur schwimmen oder planschen. Tischtennisplatten warten auf harte Schmetterbälle, Kleinfeldfußballplätze wollen stramme Torschüsse sehen, es gibt einen Beachvolleyballplatz, einen Kicker und einen Kinderspielplatz. Außerdem bieten die Liegewiesen ausreichend Platz. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Ein Kiosk ist auf die Wünsche der Besucherinnen und Besucher eingestellt und bietet Getränke und Speisen an.

Die Eintrittspreise:
Freibad
Erwachsene Tageskarte: 6.00 €, 90 Minuten: 3.00 €
Überschreitung je 30 Min.: 1.00 €
Saisonticket: 100.00 €
Ermäßigt Tageskarte: 3.50 €

Sauna
3 Stunden: 12.50 €
Tageskarte: 17.50 €

Hallenbad
Erwachsene Tageskarte: 6.50 €, 90 Minuten: 3.50 €
Überschreitung je 30 Min.: 1.00 €
Ermäßigt Tageskarte: 4.00 €
90 Minuten: 3.00 €
Überschreitung je 30 Min.: 0.50 €
90 Minuten: 2.50 €
Überschreitung je 30 Min.: 0.50 €
Saisonticket: 80.00 €

Skate-Events

Es geht wieder los! Die Skate-Events 2019 beginnen! Von Montag 6., bis Donnerstag
16. Mai, können Kinder und Jugendliche jeweils von 16 bis 19 Uhr auf dem Platz vor dem Kultur- und Medienzentrum auf den zur Verfügung gestellten Rampen fahren. Außerdem gibt es eine Musikanlage, für die die Jugendlichen ihre eigene Musik mitbringen können. Sicherheitskleidung mit Helm und Schoner sind Pflicht. BMX-Räder und Scooter werden von der Mobilen Jugendarbeit zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen erteilt die Caritas Mobile Jugendarbeit Pulheim. Telefon 0178/ 4775735.
Die Caritas Mobile Jugendarbeit ist bis September mit den mobilen Skaterampen auf den Schulhöfen und Plätzen in Pulheim und Umgebung unterwegs. Jeweils für eine Woche stehen die Rampen für alle Skateboard-BMX-Inliner- und Scooterfahrer auf Schulhöfen in Stommeln, Sinnersdorf, Geyen/ Sinthern und auf dem Platz vor dem Kultur-und Medienzentrum bereit.

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2019 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien