Archiv für die Kategorie „Kinder“

Sankt Martin kommt!

  1. November 2022
  • ASB Kindergarten Krabbe, Mathildenstraße 20, Brauweiler, Beginn: 17:00 Uhr
  • Katholisches Kinderhaus St. Nikolaus, Friedhofsweg 24, Brauweiler, Beginn: 17:30 Uhr
  1. November 2022
  • Städtische Kita Bärenkinder, Geyen, Von-Harff-Straße 1, Geyen, Beginn: 17:15 Uhr
  1. November 2022
  • Gemeinschaftsgrundschule Sinthern-Geyen, Am Fronhof 10, Geyen, Beginn: 16:15 Uhr
  1. November 2022
  • LVR-Donatus-Schule, Donatusstraße 39-41, Brauweiler, Beginn: 16:30 Uhr
  • Richezaschule, Mathildenstraße 22, Brauweiler, Beginn: 16:30 Uhr
  1. November 2022:
  • GGS Wolfhelmschule und Kita Fliegenpilz, Zehnthofstraße 14, Dansweiler, Beginn: 17:30 Uhr

Zukünftiger Erstklässler: Grundschulen laden zu Tagen der Offenen Tür und Info-Veranstaltungen ein

Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2016 und dem 30. September 2017 geboren sind, werden zum 1. August 2023 schulpflichtig. Die Anmeldeverfahren an den Pulheimer Grundschulen laufen in der Zeit vom 13. September 2022 bis zum 15. November 2022 und werden von der jeweiligen Schule innerhalb dieses Zeitraums festgelegt.

Zum Anmeldetermin, den die Eltern gemeinsam mit dem Kind wahrnehmen sollen, müssen die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch sowie ein Nachweis über die Masernschutzimpfung mitgebracht werden. Da in Pulheim keine Schuleinzugsbereiche gebildet worden sind, können die Eltern die Schule auswählen – im Rahmen freier Kapazitäten.
Leider hat die Stadt Pulheim die Termine dem brauweilerblog nur als PDF Datei zur Verfügung gestellt trotz häufiges bitten Meldungen als Fließtext zu verteilen. PDF Dateien können wir leider auf dem Blog nicht weiterverarbeiten.
Die Termine kann man telefonisch unter 02238-8080 erfragen.

Zahnrad: Beachvolleyballnacht, Jugendkulturnacht und Vieles mehr

So präsentiert sich das neue Programmheft vom DRK- Kinder-, Jugend- und Kulturhaus Zahnrad in Brauweiler.

Als offene Freizeiteinrichtung wird das Zahnrad seit mehr als 25 Jahren von Kindern, Jugendlichen und Familien für die unterschiedlichsten Freizeitmöglichkeiten, Freizeitangebote und Aktivitäten genutzt und auch im zweiten Halbjahr 2022 kann das Zahnrad wieder eine Vielzahl an offenen, kostenfreien aber auch an buchbaren festen Kursen anbieten, die Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen, Vorlieben und Talente einen Raum für Aktionen und gestalterisches Tun geben.

Backen und kochen, Girl-Power, ein Angebot nur für Mädchen, oder Bogenschießen und Percussion sind als offene und kostenfreie Angebote sehr gefragt.

An vielen Tagen werden von ausgebildeten Kursleitern feste Kurse durchgeführt, die die Kreativität, das Miteinander und die Selbstwirksamkeit der Kinder und Jugendlichen stärken. Von Nähen, Schauspielkursen, Krav Maga über Bogenbau, Graffiti bis zur Schmuckgestaltung ist für alle Interessen etwas dabei. Hierfür ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. In den Ferien gibt es darüber hinaus zusätzliche Ferienangebote.

Alle Infos hier auf der Wibsite.

Das natürlich angelegte Außengelände ist nicht nur als Treffpunkt für Sport und Spiel, sondern auch als Raum für Geselligkeit, Kontakt und Entspannung beliebt. Die Beachvolleyballnacht am 3. September (16-22 Uhr) und die Jugendkulturnacht am 24. September sind seit Jahren von Jugendlichen gern besuchte Veranstaltungen. Anmeldungen zur Beachvolleyballnacht können bereits entgegengenommen werden.

Das Zahnrad freut sich auf ein spannendes und kreatives 2022 mit vielen alten und neuen Begegnungen

Infoveranstaltung rund um die Einschulung

Am Dienstag, 16. August 2022, findet um 19 Uhr im Dr.-Hans-Köster-Saal eine Informationsveranstaltung für Erziehungsberechtigte statt, deren Kinder im Schuljahr 2024/25 schulpflichtig werden. Interessierte erhalten Erläuterungen zu Einschulung, Sprachstands-Feststellung oder auch zum Konzept des Ganztags. Darüber hinaus werden frühzeitige Fördermöglichkeiten ebenso vorgestellt wie der Bildungsauftrag von Kindertageseinrichtungen und Grundschulen.

Da die Veranstaltung im vergangenen Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden konnte, sind auch die Erziehungsberechtigten der Kinder eingeladen, die bereits im Schuljahr 2023/24 schulpflichtig werden.

Frühlingserwachen im Zahnrad

Rechtzeitig zum Frühling lädt das DRK Kinder-, Jugend- und Kulturhaus Zahnrad am 21. Mai von 14:00 bis 17:00 Uhr wie in den Jahren zuvor Eltern und Kinder zu einem bunten Nachmittag mit vielen Kunstaktionen ein: Ob Graffiti oder der Malspaß beim Malomat, das Gestalten von Armbändern, Specksteinamuletten und einer gemeinsamen Mosaikfriedenstaube: Hier findet jeder etwas, was ihn begeistert. Bei der Pokémon-Tauschbörse wechseln Schiggy, Pikachu und Pixi die Besitzer, auf dem Kinder Trödelmarkt sind es Spielsachen oder kaum getragene Kleidungsstücke.

Der Platz an der Sonne im Café Palette lädt zum Verweilen ein und wird doppelt schön durch das gemütliche Beisammensein bei kleinen Snacks, Kaffee, Kuchen und Waffeln.

Anmeldungen zum (Kinder) Trödelmarkt sowie zur Pokémon Tauschbörse können noch entgegengenommen werden.

Kontakt: zahnrad@drk-rhein-erft.de oder Tel: 02234.801882.

Das Team vom Zahnrad freut sich auf einen bunten, erlebnisreichen und kreativen Nachmittag.

Kita Streik am Donnerstag 28.04.2022

Mal wieder Ver.di, mal wieder ein Kitastreik zu lasten der Eltern. Ver.di ruft am Donnerstag die tarifbeschäftigten Erzieher der städtischen Kindergärten zum Warnstreik auf. Die betroffenen Städte sind Pulheim, Frechen, Hürth, Brühl, Wesseling, Erftstadt, Kerpen, Bergheim, Elsdorf und Bedburg. Als ob durch Corona nicht schon genug ausgefallen ist in Kita und Schule, nehmen jetzt die Erzieher und Ver.di die Eltern in „Geiselhaft“. Ob es einen Notfallplan gibt, wurde uns nicht mitgeteilt. Die Stadt Pulheim hat sich dazu bis jetzt auch nicht geäußert. Vielleicht hat es dort aber auch keiner mitbekommen. Unsere Anfrage bei der Stadt blieb bis jetzt unbeantwortet.

„Spaß auf Spielplätzen“ in Dansweiler

Zu „Spaß auf Spielplätzen“ lädt das Jugendamt der Stadt Pulheim für Sonntag, 24. April 2022, auf den Spielplatz Franz-Wenzeler-Straße in Dansweiler ein. Von 15 Uhr bis 18 Uhr toben sich die Kinder an den Spielgeräten aus und nehmen an Spielaktionen teil. Begleitpersonen treffen sich zu Begegnung und Austausch. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt. Weitere Auskünfte werden im Jugendamt unter der Telefonnummer 02238/808-311 oder 02238/808-490 erteilt.

Digitales Kinderzimmer 2.0

Sie sind längst nicht mehr wegzudenken aus unserem Alltag: TV, Smartphone, Tablets und Co. Die Familie ist dabei zumeist der erste Ort, an dem die Weichen für die Mediennutzung gestellt werden. Doch sollten sie auch ins Kinderzimmer Einzug halten? Wie sieht es aus mit Risiken und Nebenwirkungen? Gibt es überhaupt welche? Brigitte Stamm, Medientrainerin der LfM NRW, informiert an diesem Abend. Die Eltern erhalten Informationen und Tipps, wie sie Ihre Kinder im Umgang mit Medien begleiten und fördern, nötigenfalls aber auch schützen können. Am Dienstag, dem 3. Mai 2022 bietet evka-DAS ÖKUMENISCHE FAMILIENZENTRUM diesen kostenlosen Informationsabend in Kooperation mit dem Kath. Bildungsforum Rhein-Erft in der Zeit von 19.00 – 21.15 Uhr an. Veranstaltungsort ist die Kath. Kita Maria Königin des Friedens, Lindenplatz 7 in Dansweiler. Informationen und Anmeldung bis 26. April 2022 unter kita-mariakoenigin@abteigemeinden.de oder 02234/82710.

 

Erfolgreicher Schulstart

Nach der Kita kommt der Übergang in die Schule, bei der sich viele Eltern die Frage stellen, wie sie ihr Kind in dieser ersten wichtigen Zeit unterstützen können. Damit ein erfolgreicher Schulstart gelingen kann, werden in diesem Online-Kurs viele wichtige Themen angesprochen, wie Schulreife, Prävention, Fördern und Fordern und Krisenvermeidung. Begleitend erhalten die Eltern ein Materialheft, mit dem sie in ihrer Familie vertiefend arbeiten können. Von Julia Tiedge, Lehrerin, Kinder- und Jugendlichentherapeutin, erhalten die Eltern an diesem Abend praktische Tipps für den Alltag mit ihrem Vorschulkind und die erste Zeit in der Schule! Evka-DAS ÖKUMENISCHE FAMILIENZENTRUM bietet diesen kostenlosen Online-Eltern-Informationsabend in Kooperation mit der Ev. FBS Köln am Donnerstag, dem 5. Mai 2022 um 20.00 Uhr an. Anmeldung bis 21. April 2022 unter kontakt@familienzentrum-evka.de oder www.familienzentrum-evka.de

„Ende unbekannt?“ – Dieter Leitzgen stellt unbekannte Werke von Michael Ende vor

„Ende unbekannt?“: Viele kennen zwar die Kinder- und Jugendbücher wie „Jim Knopf“, „Momo“ und „Die unendliche Geschichte“, aber weitere Werke des deutschen Schriftstellers Michael Ende sind vielen unbekannt. Eine Auswahl dieser weniger bekannten Texte stellt Dieter Leitzgen im Rahmen seiner Lesungsreihe „Darf ich vorstellen…“ am Donnerstag, 7. April 2022, um 18.30 Uhr in der Stadtbücherei Pulheim vor. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2022 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien