Buy Local
Buy Local
Wetter
Leider mussten wir das Wetter von Wetter24 entfernen, da es noch kein Widget mit SSL Verschlüsselung gibt.
Abteiführungen
Abteiführungen
Partner Gewinnung
Partner Gewinnung

Archiv für die Kategorie „Senioren“

Seniorenbeiratssitzung findet nicht statt

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird die für Montag, 30. November 2020, geplante letzte Sitzung des amtierenden Seniorenbeirats auf Vorschlag des Vorsitzenden Rolf Behrmann abgesagt. Der neu gewählte Seniorenbeirat wird seine Arbeit voraussichtlich im Januar 2021 aufnehmen.
Für die Anliegen der älteren Pulheimer Bürgerinnen und Bürger steht Rolf Behrmann telefonisch unter 02234-84307 oder per Mail unter rbehrmann@web.de gerne zur Verfügung.

Seniorenkino fällt aus

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronavirus-Pandemie findet das für Mittwoch, 28. Oktober 2020, geplante „Seniorenkino mit Überraschungsfilm“ nicht statt. Das nächste Seniorenkino, das vom Seniorenbeirat organisiert wird, ist für den 20. Januar 2021 vorgesehen.

Krisenstab: Stadtfest findet nicht statt

Der Stab außergewöhnliche Ereignisse hat außerdem beschlossen, das für Juni 2020 geplante Stadtfest abzusagen. „Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen“, sagt Bürgermeister Keppeler. „Aber somit sorgen wir bei allen Beteiligten für Planungssicherheit.“ Auch der Seniorenfachtag, der am 4. Juni 2020 hätte stattfinden sollen, wird ausfallen.

39. Seniorensitzung in Brauweiler

Am 18. Februar 2020 findet im Schützenhaus Brauweiler die mittlerweile 39. Seniorensitzung, organisiert durch die IG Brauweiler Vereine, statt. „Zu Kaffee und Kuchen („för ömesöns“), aber auch zu zivilen Preisen bei einem leckeren Kölsch, wird für die Brauweiler Senioren wieder ein tolles karnevalistisches Programm geboten“, so der 1. Vorsitzende der IG Vereine Michael Weyergans. Startschuss zur jecken Party im Schützenhaus Brauweiler ist bereits ab 13:00 Uhr. „Bis zum offiziellen Sitzungsbeginn um 15:11 Uhr werden die Gäste mit karnevalistischer Live-Musik unterhalten, was sicher bereits für jecken Fasteleer sorgen wird“, so Weyergans. „Die Veranstaltung findet, wie immer, bei freiem Eintritt statt“, so Axel Rück, der neue 2. Vorsitzende der IG. Die IG der Vereine freut sich auf viele bunt kostümierte und gut gelaunte Gäste.

Seniorengymnastik

Bleiben Sie fit und beweglich! Kommen Sie zu unserer Seniorengymnastik! Mit guter Laune und Musik steigern Sie Ihre Beweglichkeit! Kommen Sie einfach vorbei!

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Start ist Mittwoch, der 5. September um 10.15 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Brauweiler, Friedhofsweg 4. Der Kurs findet wöchentlich statt und dauert 60 Minuten, die Kosten betragen 5,00 Euro. Eine Anmeldung ist nicht nötig, kommen Sie einfach vorbei! Informationen unter 02234/986069.

Für Notfälle vorsorgen

Die Arbeiterwohlfahrt Brauweiler-Dansweiler lädt zum Referentenvortrag mit Frau Helga Kühn-Mengel zum Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung ein.
Am Donnerstag, 21.06.2018 von 17:00 bis 19:15 Uhr werden in den Vereinsräumen,
Konrad-Adenauer-Platz 2, 50259 Pulheim-Brauweiler die wichtigsten Sachverhalte in verständlicher Form dargestellt und Fragen fachgerecht beantwortet. Sie erfahren in dieser Veranstaltung, was sich hinter den Pflegegraden verbirgt, wer die Einstufung vornimmt und welche Konsequenzen die Einstufung für den/die Betroffene hat.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Anmeldung und Information:
AWO Ortsverein Brauweiler-Dansweiler e.V.
Konrad-Adenauer-Platz 2, 50259 Pulheim-Brauweiler
persönliche Anmeldung mittwochs in der Zeit von 16:00 bis 18:00 
oder telefonisch unter 02234 – 697 095 3

Marie-Juchacz-Bildungswerk der Arbeiterwohlfahrt
Regionalverband Rhein-Erft & Euskirchen e. V., Zeißstr. 1, 50126 Bergheim,
Tel. 02271/603-11 oder -18, Internet: www.kurse.awo-bm-eu.de

Kinonachmittag für Senioren wird fortgesetzt

Der Kinonachmittag für Seniorinnen und Senioren wird im Januar fortgesetzt. Der Seniorenbeirat der Stadt Pulheim lädt zur nächsten Filmvorführung ein, die am Mittwoch, 31. Januar, 15.30 Uhr, im kleinen Saal des Kultur- und Medienzentrums, Steinstraße 15, stattfindet. Der Eintritt zu der Vorstellung ist frei. Gezeigt wird ein Überraschungsfilm. Dieses Mal geht es um eine Frau und Mutter, die von ihrer Familie an einer Autobahnraststätte vergessen wird und irgendwann in Venedig landet (mehr wird nicht verraten). Weitere Informationen erhält man am Telefon, Ruf 02234/84307, oder findet man auf der Homepage des Seniorenbeirates www.seniorenbeirat-pulheim.de.

Mehr Sicherheit für Senioren in Pulheim

Veranstaltung des Seniorenbeirates und der Polizei

Der Seniorenbeirat der Stadt Pulheim hat gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Bergheim beschlossen, die Themenreihe „Der Seniorenbeirat klärt auf“ in Pulheim fortzusetzen. Die nächste Veranstaltung zu den Themen Enkeltrick, Haustürgeschäfte, Kaffeefahrten, Telefonwerbung, Trickdiebstahl sowie Verhalten im öffentlichen Straßenverkehr findet am Mittwoch, 13. September, 20 Uhr, in Stommeln, Martinushaus, Venloer Straße 546, statt. Zu der kostenlosen Veranstaltung wird herzlich eingeladen. Der Veranstaltungsraum ist barrierefrei zu erreichen.
Der Anteil der über 60-jährigen Bürgerinnen und Bürger in Pulheim wird in den kommenden Jahren stark ansteigen. Deshalb gewinnt das Thema „Sicherheit für Senioren“ bei der Kriminalitätsbekämpfung sowie bei der Teilnahme im „öffentlichen Straßenverkehr“ immer stärker an Bedeutung.
Für weitere Auskünfte steht Rolf Behrmann, Seniorenbeiratsvorsitzender, Telefon 02234/ 84307 gerne zur Verfügung.

Kinonachmittage für Senioren – Neue Veranstaltungsreihe in Pulheim

(PM) – Auf die Initiative des Seniorenbeirats wird mit Unterstützung der Stadtverwaltung Pulheim und des katholischen Bildungswerkes eine neue Veranstaltungsreihe für Seniorinnen und Senioren ins Leben gerufen: Kinonachmittage mit Überraschungsfilmen im Kleinen Saal des Kultur- und Medienzentrums. Zum Start der Reihe konnten Besucherinnen und Besucher des Stadtfestes am Stand des Pulheimer Seniorenbeirats einen Film, aus zahlreichen bekannten und unbekannten, alten und neuen Filmen, auswählen. Mit großer Begeisterung nahmen die Pulheimerinnen und Pulheimer dieses Angebot an und am Stand des Seniorenbeirates wurde eifrig über Filme diskutiert und abgestimmt. Zwei Filme lagen bei der Abstimmung mit großem Abstand vorne. Den Zweitplatzierten zeigt der Seniorenbeirat am 30. August um 15:30 Uhr, der Gewinnerfilm wird in einer zweiten Veranstaltung am 18. Oktober, ebenfalls um 15:30 Uhr im Kleinen Saal des Kultur- und Medienzentrums gezeigt. Der Eintritt zu beiden Vorstellungen ist frei. Der Seniorenbeirat möchte die Kinonachmittage mit Überraschungsfilm gerne als feste Reihe in Pulheim etablieren.

Besuch vom Mittelalter zum Sommerfest

„Herzlich willkommen in der Welt des Mittelalters“ heißt es am Samstag, 15. Juli 2017, im Caritas-Seniorenzentrum Pulheim, Steinstraße 19. Zwischen 14 und 18 Uhr kann man sich beim Sommerfest des Hauses von Dorina Krieger (Künstlername: Frau Wolle) altes Handwerk zeigen und erläutern lassen – stilecht mit fellüberzogenen Sitzgelegenheiten und einer Feuerstelle. Hinzu gesellt sich ein Spielmann. Verschiedene Auftritte der Mitarbeiter und Bewohner – mit musikalischer Begleitung durch Michael Lawen – sowie ein eigenes Programm für Kinder runden das Programm ab. Für das leibliche Wohl ist mit einem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot gesorgt. Vor dem Fest gibt es einen ökumenischen Gottesdienst um 13.15 Uhr.

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2021 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien