Archiv für die Kategorie „Internet“

African Vocals live aus Namibia am 24. Mai 2020 um 18:00 Uhr

Auch wenn die Tournee der African Vocals wegen der aktuellen Situation auf 2021 verschoben wird, können Sie die Gruppe doch live erleben. Am 24. Mai um 18:00 Uhr veranstalten die African Vocals für ihre Fans in Deutschland und auf der ganzen Welt ein Sonderkonzert, das live aus Namibia übertragen wird. Unter https://www.mucuma.de/events/African-Vocals.html gelangen Sie zu der Seite, über die auch der Livestream am Sonntag zu sehen sein wird.

Die Gruppe sieht sich als Botschafter für authentische namibische Kultur, Musik und Traditionen, und will mit ihrer Musik voller afrikanischer Lebensfreude und Spiritualität ein positives und hoffnungsvolles Afrikabild vermitteln. Sie singen von ihrer Liebe zu Namibia, der Schönheit der Natur, von Liebe und Alltag. Ob rhythmisch-dynamisch, sanft-emotional oder spirituell – jedes Lied drückt tiefe Emotionen aus. Wunderbare Stimmen, ein wenig Percussion und die passende Choreographie, dazu die Interaktion der Künstler mit dem Publikum, lassen ein Konzert der African Vocals unvergesslich werden. Unterstützen Sie jetzt schon oder im Anschluss an das Konzert die Musiker durch Ihre Spende: https://www.startnext.com/african-vocals

Rittergut Orr: Erinnerungen an Konzerte via Internet

Fotografin: Sophia Hegewald

Im Rittergut Orr können derzeit nicht wie gewohnt Kulturveranstaltungen stattfinden. Doch am Sonntag, 7. Juni 2020, tritt um 12:00 Uhr Klaus der Geiger im Park des Ritterguts auf. Gäste werden gebeten, sich vorher anzumelden. (www.mucuma.de/Matinee-im-Herrenhaus/klaus-der-geiger-im-park.html)
Darüber hinaus hat der Konzertveranstalter Raimund Hegewald ein Projekt gestartet, damit Kulturliebhaber zumindest in den Genuss vorheriger Aufführungen kommen können: Auf www.mucuma.de werden nun in lockerer Folge Ausschnitte aus vergangenen Veranstaltungen im Herrenhaus des Rittergut Orr veröffentlicht.

Freitg ist Kaffee Klatsch mit Antenne Pulheim – NetCologne baut Glasfaser aus

Corona hat uns die vielfältigen Vorteile des Internets näher gebracht. Vom Home Office bis zur Videotelefonie mit Verwandten, vieles ist möglich. Ein Grund einen echten Spezialisten von Netcologne zum Kaffee Klatsch einzuladen. Ulf Menssen erklärt uns den Stand der Dinge im Großraum Pulheim. NetCologne bringt die Glasfaser nach Hause und damit Grenzenloses Internet. Geplant ist zur Zeit der Glasfaserausbau bis in das Haus hinein in Sinthern, Geyen und Sinnersdorf. Beraten lassen kann man sich unter 0221 – 2222 5522 oder auf der Homepage der Netcologne www.netcologne.de/zuhause. Der Hausanschluss kostet nichts. Zu hören am Freitag von 19-20 Uhr und am Sonntag als Wiederholung von 14-15 Uhr als Wiederholung auf UKW 97.2 UKW, oder per Stream.

Computertreff im Café F.

Fragen rund um PC, Tablet und Smartphone (nicht iPhone, iPad oder MacBook) beantwortet und gemeinsam diskutiert.

Dabei geht’s ums Internet, aber auch um Themen wie „Wie finde ich meine Dateien wieder“, „Wie bringe ich meine digitalen Fotos von der Kamera auf den PC“, „Wie gehe ich mit Smartphone oder Tablet um und welche Möglichkeiten bieten sie überhaupt“ und vieles mehr.

Notebook, Tablet oder Smartphone mitbringen!
Leitung: Karin Burmeister, EDV-Dozentin

Mittwoch,16.10.2019, 10.00 – 12.15 Uhr
im Café F., Venloer Str. 135, Pulheim
Beitrag € 8 pro Termin

Weiterer Termin: 20.11.2019

Anmeldung erforderlich unter 02238 472279 (AB) oder bildung@cafef.de
Eine Veranstaltung der Paritätischen Akademie NRW unter Mitwirkung des F. e.V.

Einblick ins digitale Schülerleben

Gemeinsam mit der GGS Sinthern/Geyen lädt das städtische Familienzentrum „Kleine Strolche“ in Sinthern Eltern zu einem Informationsabend zum Thema „Einblick ins digitale Schülerleben – Gefahren im Internet“ ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 11. September, 19 Uhr, in der Eingangshalle der Gemeinschaftsgrundschule statt. Referentin ist Kriminaloberkommissarin Marita Voiss vom Kriminalkommissariat Kriminalprävention. Die erforderlichen Anmeldungen können bei der Koordinationskraft des Familienzentrums, Insa Krechel, Telefon 02238/963865, oder E-Mail fz-kleinestrolche@gmx.de vorgenommen werden.

Bekanntmachungen im Internet

Öffentliche Bekanntmachungen der Stadt Pulheim, die durch Rechtsvorschrift vorgeschrieben sind, sowie Bekanntmachungen über Zeit, Ort und Tagesordnungen der Ratssitzungen, werden im „Amtsblatt für den Rhein-Erft-Kreis“ veröffentlicht. Zu finden sind die aktuellen Amtsblätter auf der Homepage des Rhein-Erft-Kreises unter folgendem Link.
Darüber hinaus sind sie seit Freitag, 1. Juni, im Internet auf der städtischen Homepage www.pulheim.de, zu finden. Nur in den Bekanntmachungskasten am Rathaus werden weiterhin Bekanntmachungen ausgehängt. Alle übrigen Bekanntmachungskästen im Stadtgebiet werden nicht mehr genutzt.
Die Bekanntmachungen der Rats- und Ausschusssitzungen sowie weitergehende Sitzungsunterlagen können im Ratsinformationssystem eingesehen werden.
Die Form der Bekanntmachungen der Stadt Pulheim ist in § 24 der Hauptsatzung vom 30. Juli 2013 (letzte Änderung vom 29. März 2018) festgelegt.

Vortrag: Einblick ins digitale Schülerleben – Gefahren im Internet

Zu einem Informationsabend zum Thema „Einblick ins digitale Schülerleben – Gefahren im Internet“ wird am Mittwoch, 27. September, 19 Uhr, in die Eingangshalle der Gemeinschaftsgrundschule Sinthern /Geyen, Am Fronhof, eingeladen. Referentin ist Kriminaloberkommissarin Martina Rautenberg vom Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz.
Der Umgang mit dem Internet ist Teil des normalen Lebens geworden. Spielen in virtuellen Welten, mit Freunden chatten oder nachschauen, ob die aktuellen YouTube-Stars etwas Neues gemacht haben. Das Internet hält unzählige interessante Angebote für Kinder und Jugendliche bereit. Mit der starken Verbreitung mobiler Medien in den vergangenen Jahren ist der Zugang zu diesen Angeboten viel einfacher geworden. Gleichzeitig sind damit neue Herausforderungen für die elterliche Medienerziehung verbunden.

Brauweiler – Wiederholte Hackerangriffe auf das Blog

Einige der Leserinnen und Leser werden es gesehen haben – wir wurden in den letzten Tagen wiederholt gehackt. Wir werden in den nächsten Tagen unsere Sicherheitsvorkehrungen überprüfen und ausbauen.

Glasfasernetz in Pulheim – Tiefbauarbeiten in Stommeln und Stommelerbusch

Anfang des Jahres 2016 hat der Kölner Telekommunikationsanbieter NetCologne den weiteren Ausbau für schnelles Internet in den Pulheimer Stadtteilen Stommeln, Dansweiler und Brauweiler durchgeführt. Jetzt beginnen die weiteren Ausbauarbeiten in Teilen von Stommeln und in Stommelerbusch. Auf dem Hackenbroicher Weg in Höhe der Hausnummern 1 bis 29 und in der Hahnenstraße in Höhe der Hausnummern 89 bis 107 werden ab Montag, 20. Juni, an verschiedenen Stellen in den folgenden vier Wochen überwiegend im Gehwegbereich Kabelrohre verlegt. Erforderliche Straßenquerungen werden im Press- oder im Spülbohrverfahren ohne Beeinträchtigung des Straßenverkehrs durchgeführt. In Stommeln wird in der Bruchstraße in Höhe der Hausnummer 102 und im Tannenweg in Höhe der Hausnummern 2 bis 12 gearbeitet.
Mit leichten Verkehrsbehinderungen muss in der Bauzeit gerechnet werden.

Glasfasernetz – Tiefbauarbeiten im Brauweiler Ortskern

(pm) Bereits im vergangenen Jahr hat der Kölner Telekommunikationsanbieter NetCologne den weiteren Ausbau für schnelles Internet in den Pulheimer Stadtteilen Stommeln, Dansweiler und Brauweiler angekündigt. Jetzt beginnen die Ausbauarbeiten im Brauweiler Ortskern. Auf der Ehrenfriedstraße, von der Mathildenstraße bis zum Konrad-Adenauer-Platz und in der von-Werth-Straße bis zur Albert-Einstein-Straße, werden an verschiedenen Stellen in den kommenden zwei Wochen überwiegend im Gehwegbereich Kabelrohre verlegt.

Erforderliche Straßenquerungen werden im Press- oder im Spülbohrverfahren ohne Beeinträchtigung des Straßenverkehrs durchgeführt. Im Einmündungsbereich der Kaiser-Otto-Straße und der Abteigasse in die Ehrenfriedstraße wird in offener Bauweise mit halbseitiger Straßensperrung gearbeitet. Mit leichten Verkehrsbehinderungen während der ca. zweiwöchigen Bauzeit muss hier gerechnet werden.

Die ersten Anwohner können voraussichtlich ab Frühsommer mit bis zu 100 Mbit/s über das neue Netz surfen. Informationen sind online unter www.netcologne.koeln/pulheim verfügbar. Geschäftskunden können sich unter 0800 2222-550 beraten lassen oder Fragen an business@netcologne.de richten.


Pulheimer sowie die Stadtteile Sinnersdorf, Sinthern und Geyen sind bereits mit Glasfaser-Internet ausgestattet. Mit dem Ausbau von Stommeln, Dansweiler und Brauweiler erfolgt der Lückenschluss. Damit ist die Stadt in diesem Jahr nahezu flächendeckend mit zukunftssicherer Glasfasertechnologie versorgt. Schon jetzt profitieren in den ausgebauten Stadtteilen ca. 15.000 Haushalte und 400 Firmen von den neuen Leitungen. 
Durch den Ausbau in Stommeln, Dansweiler und Brauweiler können künftig weitere 7.000 Haushalte und 200 Firmen auf die neue Datenautobahn wechseln. Familien können das Internet dann problemlos gleichzeitig ohne ruckelnde Bilder oder lange Ladezeiten nutzen und Gewerbetreibende große Datenpakete in Sekundenschnelle durch die neuen Leitungen schicken. Für den Ausbau im äußeren Ring von Pulheim werden insgesamt 37 Technikgehäuse aufgestellt und rund 12 Kilometer Glasfaserkabel verlegt.

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2020 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien