Archiv für die Kategorie „Entsorgung“

Achtung, Fingereinklemmpapiercontainer in Brauweiler neben dem Aldi

Die Verwaltung der Stadt Pulheim scheint nicht lernfähig zu sein. Schon einmal hatte die Stadt diese Papiercontainer aufstellen lassen. Da die Einfüllklappen der Container allerdings aus Metall waren und sie damit ein erhebliches Verletzungsrisiko beherbergten, hat man die Klappen damals entfernt. Jetzt tauchten die ersten 2 Container wieder auf der Erfurter Straße auf.

Weihnachtsbaumabfuhr

In der Stadt Pulheim erfolgt die Weihnachtsbaumabfuhr in der zweiten Januarhälfte 2018. Los geht es am Freitag, 19. Januar, in Pulheim. Weiter geht es am Montag, 22. Januar in Sinnersdorf, Geyen, Sinthern und Manstedten. In Stommeln, Stommelerbusch und Ingendorf müssen die Bäume am Mittwoch, 24. Januar, bereitstehen. In Brauweiler, Dansweiler und Freimersdorf erfolgt die Abholung am Donnerstag, 25. Januar.
Die Weihnachtsbäume müssen ohne schmückendes Beiwerk abgelegt werden. Bei einer Länge von zwei Metern und mehr müssen die Bäume durchgesägt werden.

Blaue Tonne: Keine Mitnahme von Beistellungen

Ab Januar 2018 wird das neben den blauen Tonnen abgestellte Papier (Beistellungen) nicht mehr mitgenommen. Was nicht in die Papiertonne passt, kann entweder zu Papiercontainern gebracht werden oder über eine zusätzliche blaue Tonne entsorgt werden. Zusätzliche Papiertonnen können beim Abfallberatungszentrum (PAZ) mit Angabe des Kassenzeichens bestellt werden und führen zu Gebühren von 5,01 Euro für 120 Liter und 7,36 Euro für 240 Liter pro Jahr. Diese Gebühren fallen möglicherweise nicht an, wenn größere graue Abfallgefäße vorhanden sind. Weitere Erläuterungen erteilt das PAZ, Telefon 02238/ 839714.

Abholung alte Biotonnen

Leider hat die Verwaltung der Stadt Pulheim nicht darüber nachgedacht, dass viele Bürger im Urlaub sind, daher bitte dafür sorgen, dass die Tonnen auch wirklich draußen stehen. Zur Not einfach vor den Ferien schon raus stellen.
In den ersten beiden Wochen im Januar 2018 werden die alten Biotonnen abgeholt.
Sie müssen am Abholtag spätestens um 7 Uhr geleert vor dem Grundstück bereitstehen. Sollte die Einsammlung an dem angegebenen Termin nicht erfolgt sein, sollen die Behälter an den Folgetagen stehengelassen werden.
Los geht es am Dienstag, 2. Januar, in Ingendorf und Stommeln. Es folgen Stommelerbusch und Brauweiler am Mittwoch, 3. Januar. In Dansweiler werden die Mülltonnen am Donnerstag, 4. Januar, abgeholt. Weiter geht es mit Freimersdorf am Freitag, 5. Januar. Am Montag, 8. Januar werden die Müllgefäße in Sinnersdorf und Sinthern mitgenommen. Die Abholaktion wird am Dienstag, 9. Januar in Geyen und Manstedten fortgesetzt. Im Zentralort Pulheim erfolgt die Abholung am Dienstag,
9., und am Donnerstag, 11. Januar.

Abfallkalender 2018: Verteilung am 23. Dezember

Der Abfallkalender 2018 für die Stadt Pulheim wird am Samstag, 23. Dezember, mit der Zeitung „SonntagsPost“ an die Haushalte im Stadtgebiet verteilt. Exemplare zum Abholen liegen an der Information im Rathaus aus.
Der Abfallkalender ist bereits ins Internet eingestellt worden und kann auf der Homepage www.pulheim.de unter folgendem Link http://www.pulheim.de/file_453-263794-54946/abfallkalender-2018.pdf ab sofort aufgerufen werden.

Biotonnen werden ausgetauscht

Die rund 16.000 Biotonnen im Stadtgebiet Pulheim werden zum Jahreswechsel ausgetauscht, weil der Entsorger, der die Bioabfälle einsammelt, wechselt. Hintergrund ist ein neuer Abfallentsorgungsvertrag für den Zeitraum vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2022. Die Stadt Pulheim hat die Abfallentsorgungsleistungen für diesen Zeitraum europaweit ausgeschrieben, weil der bisherige Vertrag am 31. Dezember 2017 endet.
Der Austausch der Tonnen kann zum Jahreswechsel nicht flächendeckend erfolgen.
Die neuen Biotonnen werden deshalb schon ab Montag, 27. November 2017, an die Haushalte ausgeliefert. Auf den Tonnen befindet sich der Hinweis, dass sie erst ab Januar zur Leerung bereitgestellt werden dürfen. Sie sind unverzüglich auf die jeweiligen Grundstücke zu bringen, damit die öffentlichen Wege und Straßen nicht unnötig eingeschränkt werden.
Der neue Entsorger nutzt für die Bioabfalltonnen ein anderes Schüttsystem – nicht wie bisher die selten gewordene Diamond-, sondern die Kamm-Schüttung. Sie wird auch bei der Leerung der grauen, blauen und gelben Abfalltonnen verwendet.
Die bisher genutzten Biotonnen dürfen nach der letzten Leerung Ende Dezember nicht mehr befüllt werden und werden Anfang Januar nach und nach eingesammelt.
Die Einsammlung der im Dezember geleerten alten Biotonnen beginnt ab dem 2. Januar 2018. Die Abholtermine für die einzelnen Stadtteile werden vor Weihnachten gesondert bekannt gegeben.

Zahnrad Brauweiler
Hier gibt es das Kursprogramm 2018 1. Halbjahr als Download.
BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien