Buy Local
Buy Local
Wetter
Leider mussten wir das Wetter von Wetter24 entfernen, da es noch kein Widget mit SSL Verschlüsselung gibt.
Abteiführungen
Abteiführungen
Partner Gewinnung
Partner Gewinnung

Archiv für die Kategorie „Königsdorf“

Königsdorf: Harley Davidson entwendet

(ots) – Am Montag (13. Juli) hat ein 41-jähriger Mann den Diebstahl seines Motorrades gemeldet. Der 41-Jährige hatte seine neuwertige Maschine gegen 06:15 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Frechen-Königsdorf geparkt. Als er gegen 16:15 Uhr zurückkehrte, stellte er fest, dass das Motorrad nicht mehr dort stand. Der 41-Jährige hatte noch beide Fahrzeugschlüssel, so dass bislang davon auszugehen ist, dass das Motorrad durch Unbekannte kurzgeschlossen worden ist und dann entwendet wurde. Zeugen, die das Motorrad oder eine Person gesehen haben, die mit dem Motorrad weggefahren ist, werden gebeten, sich unter der 02233 52-0 beim Kriminalkommissariat 22 zu melden. (akl)

Kind nach Verkehrsunfall verletzt zurückgelassen

(ots) – Der Vater einer 15-jährigen Jugendlichen erfuhr am Donnerstagmorgen (18. Juni) von einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer sich nur kurz um seine leicht verletzte Tochter kümmerte. Die Polizei ist auf der Suche nach ihm, um den Unfall rekonstruieren zu können.

Auf dem Weg zur Schule fuhr die 15-Jährige mit ihrem Fahrrad um 07:15 Uhr am Kreisverkehr Brauweiler Straße (L91)/Römerhofallee in Königsdorf gegen ein aus Richtung Brunnenallee kommendes Auto. Dabei erlitt die Jugendliche leichte Verletzungen. Am Fahrrad entstand Sachschaden. Der Fahrer des Wagens stieg nach Angaben der 15-Jährigen aus und erkundigte sich kurz nach ihrem Wohlbefinden und überprüfte sein Fahrzeug auf etwaige Schäden. Im Anschluss fuhr der Mann davon, ohne sich weiter um die Verletzte zu kümmern. Die Schülerin setzte ihre Fahrt in Richtung Schule fort und erst dort erfuhr man von dem Verkehrsunfall.

Der erziehungsberechtigte Vater holte seine Tochter später von der Schule ab und begab sich mit ihr selbständig in ärztliche Behandlung.

Das Verkehrskommissariat in Hürth bittet den Fahrer des Wagens, der an der besagten Kreuzung am Morgen einen Verkehrsunfall gehabt hat, sich umgehend unter Telefon 02233 52-0 zu melden.

Er soll etwa 40 bis 50 Jahre alt und von schlanker Statur gewesen sein. Er trug ein kariertes Hemd und eine Brille. Bei dem von ihm benutzten Wagen handelt es sich um einen grauen Kombi unbekannter Marke.

Die Polizei weist darauf hin, dass bei Verkehrsunfällen mit Kindern oder Jugendlichen stets die Rettungskräfte, die Polizei und (wenn möglich) auch die Erziehungsberechtigten vom Unfallbeteiligten zu informieren sind. Oftmals äußern sich Kinder und Jugendliche nicht oder nur spärlich am Unfallort. Sie schämen sich und geben dabei an, dass es ihnen gut ginge und sie nicht verletzt seien. (bm)

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2020 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien