Brauweiler: Autofahrer tödlich verletzt

Pulheim – Brauweiler (ots) – Ein 51-jähriger Mann aus Bergheim ist am Sonntagabend (29. April) auf der Bonnstraße (Landesstraße 183) in Pulheim Brauweiler tödlich verunglückt. Der 51-Jährige fuhr gegen 22:25 Uhr auf der Bonnstraße zwischen Köln-Weiden und Pulheim Freimersdorf in Richtung Pulheim. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und rutschte auf der rechten Fahrzeugseite einen kleinen Hang herab. Zeugen (46m/27w) alarmierten Rettungskräfte. Der 51-Jährige verstarb an der Unfallstelle. Das Fahrzeug musste mit einem Abschlepper geborgen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Bonnstraße bis 00:50 Uhr gesperrt. Die Ermittlungen dauern an. (cb)

1 Kommentar to “Brauweiler: Autofahrer tödlich verletzt”

  • Christian Lohmann:

    … ein sicherlich sehr tragischer Unfall.

    Allerdings ist das kein Grund, dass auch am Mittwoch um 9 Uhr der Radweg an der Unfallstelle immer noch voller Glasscherben liegt – vielleicht wird ja einfach noch zwischen Köln und Pulheim diskutiert, wer für dafür zuständig ist.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2018 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien