Für Spätzünder – Das Börsenspiel der Kreissparkasse für Schüler

YouTube Preview Image

Die Kreissparkasse Köln bietet regelmäßig im Herbst das 100pro-Börsenspiel an. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, auf spielerische Weise, aber unter ganz realistischen Bedingungen, ihr Talent auf dem Börsenparkett zu testen. Sie werden einen Einblick in die Möglichkeiten des Wertpapierhandels erhalten und erkennen, wie sich wirtschaftliche und politische Ereignisse auf die Kursentwicklung an der Börse auswirken. Auch wenn der Wettbewerb bereits seit dem 4.10. läuft, durch die Herbstferien bedingt, dürfte es einige Späteinsteiger geben, das Börsenspiel endet am 14.12. 2010.

Teilnahmeberechtigt sind Schüler* der Sekundarstufe I (Klassen 9 und 10) und Sekundarstufe II sowie Pädagogen der allgemein- und berufsbildenden Schulen des Rhein-Erft-Kreises, des Rheinisch-Bergischen Kreises, des Oberbergischen Kreises und des Rhein-Sieg-Kreises. In gesonderten Wertungsgruppen können Journalisten , Mitarbeiter und Auszubildende der Kreissparkasse Köln am 100pro-Börsenspiel teilnehmen.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2019 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien