Buy Local
Buy Local
Wetter
Leider mussten wir das Wetter von Wetter24 entfernen, da es noch kein Widget mit SSL Verschlüsselung gibt.
Abteiführungen
Abteiführungen
Partner Gewinnung
Partner Gewinnung

Bücherstube Brauweiler | Buchtipp der Woche: Cornelia Funke. Reckless.

Anzeige Das Time Magazine rechnete sie vor kurzem zu den hundert weltweit einflussreichsten Personen – keinem anderen Deutschen gelang der Sprung auf diese Liste. Cornelia Funke hat sich mit der Tintenherz-Trilogie ein feste Leserschaft nicht nur unter Jugendlichen erschrieben. Was jedoch die wenigsten wissen, sie ist mittlerweile der international bekannteste deutsche Autor. Nun entsteht ein neuer Roman-Zyklus, und der neue Band „Reckless- Das steinerne Herz“ steht schon seit Wochen auf den Bestsellerlisten.YouTube Preview Image

Obwohl Jacob Reckless immer darauf geachtet hat, die Welt hinter dem Spiegel vor seinem Bruder Will geheimzuhalten, ist dieser ihm gefolgt. Doch in dem wunderbaren Reich lauern tödliche Gefahren: Will wird von einem Goyl angegriffen und beginnt, zu Jade zu versteinern. Verzweifelt will Jacob ihn retten, aber nur die Feen haben die Macht, das Steinerne Fleisch aufzuhalten. Gemeinsam mit Clara, Wills großer Liebe, und der Gestaltwandlerin Fuchs macht Jacob sich auf die gefährliche Reise.

Funke entfesselt jede Menge Abenteuer und spielt dabei mit Motiven aus den Grimmschen Märchen. Tischlein deck dich, Der Knüppel aus dem Sack, Hänsel und Gretel, Der Froschkönig, Schneewittchen, immer wieder tauchen Protagonisten aus diesen Volkserzählungen auf. Sie werden aber von der Autorin in die Welt des 19. Jahrhunderts projiziert, in der zum Beispiel der Prinz vergisst Dornröschen zu wecken oder Schneewittchen zwar zunächst standesgemäß heiratet, um sich  dann aber mit einem Zwergen aus dem Staub zu machen.

Funke erzählt meist in kurzen prägnanten Sätzen, wodurch die Geschichte sehr viel Fahrt aufnimmt. Jakob und die anderen laufen gegen die verrinnende Zeit an. Denn mit jeder Stunde, die verstreicht, versteinert Will immer mehr.

Wir empfehlen „Reckless“ nicht nur als Jugendbuch. Cornelia Funke selbst sieht aber doch deutliche Unterschiede zur Erwachsenenliteratur: „Das reine Geschichtenerzählen findet, glaube ich, derzeit vor allem im Jugendbuch und in der Genreliteratur statt. Und ich würde mich eher als Geschichtenerzählerin denn als Schriftstellerin bezeichnen.“ Gerade dafür lieben unsere Kunden, ob jung ob alt, Cornelia Funke.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2019 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien