Buy Local
Buy Local
Wetter
Leider mussten wir das Wetter von Wetter24 entfernen, da es noch kein Widget mit SSL Verschlüsselung gibt.
Abteiführungen
Abteiführungen
Partner Gewinnung
Partner Gewinnung

Basketball TuS Brauweiler U-16 – Dormagen: Entscheidung in letzter Sekunde

Am Sonntag mussten die Brauweiler Basketballer der U-16-1 als ungeschlagener Tabellenführer in einem Auswärtsspiel gegen die Tabellenzweiten in Dormagen antreten. Dass es diese Partie in sich haben würde lag in der Luft. Ein Bericht von Alfried Schmitz.Für die Gäste aus Brauweiler sah es zunächst gar nicht gut aus. Nach einem ausgeglichenen Kopf an Kopf  Rennen in den ersten Spielminuten stand es zum Ende des ersten Viertels 27:20 für die Heimmannschaft.  Als die Brauweiler dann im nächsten Viertel Punkt für Punkt gut machten und sich an das Team aus Dormagen wieder herankämpfen konnten,  gab es turbulente Szenen am Spielfeldrand. Der Dormagen-Trainer beschwerte sich lautstark über die, seiner Meinung nach, falschen Schiedsrichterentscheidungen zu Ungunsten seiner Mannschaft. Gegen ihn wurde ein technisches Foul verhängt und Brauweiler erhielt zwei Freiwürfe zugesprochen, die auch prompt verwandelt wurden. Mit 47:47 ging es in die Halbzeitpause.

Was dann geschah, kann nur als kämpferische Glanzleistung der Brauweiler Spieler um Coach Kristina Flasch gewertet werden. Nicht nur, dass die Brauweiler dem Sturmlauf der Gastgeber standhalten konnten, sie schafften es sogar, am Ende des dritten Viertels mit zwei Punkten vorne zu liegen. Doch dieser knappe Vorsprung gegen sehr gute Dormagener Spieler reichte natürlich nicht. Es war ein kräftezehrendes letztes Viertel, in dem Härte von beiden Seiten dominierte. Dormagen gelang es wieder an Brauweiler vorbeizuziehen, die Gäste holten immer wieder auf. Eine Minute vor dem Ende der Partie stand es 85:84 für Dormagen. Beide Teams konnten noch jeweils einen Angriff erfolgreich abschließen und Dormagen führte in den letzten Sekunden mit einem Punkt.

Nach einem Foul an dem Brauweiler Benedikt Mostart erhielt Brauweiler zwei Freiwürfe zugesprochen, die Mostart sicher verwandeln konnte. Jetzt galt es dem letzten Angriff der Dormagener standzuhalten, um mit einem Punkt Vorsprung als Sieger das Feld zu verlassen. Der Dormagener Trainer nahm für die letzten knapp  vier Sekunden der Begegnung eine Auszeit, um sein Team auf den letzten entscheidenden Angriff einzustimmen, der den Sieg für seine Mannschaft gebracht hätte.  Doch in dem Basketball-Krimi hielt die Brauweiler Defense stand und Brauweiler holte den Sieg mit 87:88 Punkten nach Hause und führt damit weiterhin ungeschlagen die Oberliga-Tabelle an.  Erfolgreichste Spieler am gegnerischen Korb waren auf Brauweiler Seite Benedikt Mostart mit 49 Punkten, Dominik Wallpott mit 14,  Marco Gerdes mit 11, Yannik Pelchmann mit 7  und Max Winter mit 5 Punkten.

1 Kommentar to “Basketball TuS Brauweiler U-16 – Dormagen: Entscheidung in letzter Sekunde”

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2021 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien