Redaktion oder Pressemitteilung – Wir bitten um Ihre Aufmerksamkeit

YouTube Preview Image

(red) Die Aufmerksamkeit der Leser ist die neue Währung im Netz, wie auch das Video von Uebermorgen.tv zeigt. Sie wird in der Anzahl der Besucher, der Seitenaufrufe und der Zugriffe gemessen. Auslandswährungen sind die Klicks von Facebookfreunden oder die Anzahl der Follower auf Twitter, – ein Kurzmtteilungsdienst an den sich brauweilerblog.de bisher noch nicht herangetraut hat. Für Sie als Leser ist aber letztendlich entscheidend, was lesen Sie hier. Sind das eigens erstellte redaktionelle Beiträge oder sind es Pressemitteilungen oder dokumentierte Presseartikel? Von daher werden wir in Zukunft alle eigenen Beiträge mit (red) und Pressemitteilungen mit (pm) kennzeichnen. Längere Zitate werden wir nach wie einrücken und als Zitat kennzeichnen. Unter Angabe der Quelle. Nicht ganz unwichtig bei diesem Post ist der Nachtrag, dass diese Anregung von einem brauweilerblog-Leser kam. Das ist eben auch ein Stück Netzkultur. Lassen Sie uns gemeinsam dieses Blog verbessern. Gerne veröffentlichen wir auch Gastbeiträge, die Sie bei uns per Mail einreichen können. Und Kommentar sind sowieso jederzeit und zu jedem Thema willkommen.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2022 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien