Buy Local
Buy Local
Wetter
Leider mussten wir das Wetter von Wetter24 entfernen, da es noch kein Widget mit SSL Verschlüsselung gibt.
Abteiführungen
Abteiführungen
Partner Gewinnung
Partner Gewinnung

Brief aus Eckernförde. Von Schmidt lernen, heißt siegen und staunen lernen #10

Als ich das Coverfoto zum ersten Mal in der Bücherstube Brauweiler sah, dachte ich – komisch. Mittlerweile hatten Helmut Schmidt und Peer Steinbrück Gelegenheit zu klären, warum auf dem Cover des Buchs „Zug um Zug“ das Schachbrett um 90 Grad gedreht war. Es habe eben keiner gewagt, Schmidt zu bitten, mit seinem Rollator umzuziehen, erläuterte Steinbrück. Unsere Urlaubsbekanntschaft aus Eckernförde, Margarete Brix, altersmäßig mit ihren 72 Jahren irgendwo zwischen den beiden Herren, empörte sich vorhin am Telefon mächtig darüber, dass die Medien mehr über die Stellung eines Schachtisches berichteten als über den Euro-Gipfel. „Wo wird denn Wichtiges von Unwichtigem unterschieden?“ Das hätte Schmidt Schnauze genauso sagen können. Wir kamen zu dem Schluß, dass solche Ablenkungsmanöver den wirklich wichtigen Fragen Zeit geben, dann doch noch die richtige Richtung einzuschlagen. Siehe Papandreou und die Meldung von heute Morgen. Das Referendum ist abgesagt, währenddessen Peer Steinbrück schon wieder eine Partie Schach gegen den Altkanzler gewonnen hat. Diese Woche hat die Brix das Motto ausgegeben: „Von Schmidt lernen, heißt siegen und staunen lernen. (Illustration: Meike Teichmann)

Moin, moin,

je älter ich werde, desto häufiger ist das Fernsehen Quelle meiner Inspirationen. So auch, als unlängst „the one and only elder statesman“ den Steigbügelhalter für Herrn Steinbrück gab. Es geschah in einem ausgedienten Berliner Gasbehälter, dass Helmut Schmidt, unter unauffälliger Begleitung durch Herrn Jauch, die Steinbrücksche Kanzlerbefähigung feststellte.

Am folgenden Dienstag eröffnete ich als amtierende Vorsitzende das Treffen des örtlichen Teckelclubs mit den Worten „Irmgard hat gezeigt, dass sie nicht nur Frauchen kann, Irmgard hat in schweren Zeiten des Mitgliederschwunds auch gezeigt, dass sie führen kann. Darum möchte ich sie euch heute als meine Nachfolgerin vorschlagen. Ihr habt es verdient und eure Teckel haben es verdient.“ Ich nickte zur Bekräftigung, Irmgard errötete und die Teckelschwestern klatschten.  Wir wählten Irmgard ohne Gegenstimme. Was bewies, man muss es nur mal wagen. Sobald ein Kandidat auf dem Schild steht, hat das Schubsen ein Ende. Ob Steinmeier und Gabriel das wissen?

Jedenfalls hat es sich für mich gelohnt, Herrn Schmidt und Herrn Steinbrück zu lauschen. In der Krise, also auch in dieser Krise, brauchen wir Orientierung und Halt. Haben sie geliefert. Und wir brauchen natürlich auch ein bisschen Ablenkung in Form von Unterhaltung. Haben sie auch geliefert. Und wenn man dann noch einen solchen Wink des Schicksals erfahren darf, also den Wink, das Inthronisierung der Königsweg sein kann, dann zahlt man die Gebühren doch noch mal so gern. Ach, wenn Irmgard wüsste.

Apropos Inthronisierung. Das klingt ja ein wenig nach Monarchie oder – im schlimmsten Fall sogar schlimmer. Diesbezüglich erfuhr ich von Schmidt einigermaßen überraschendes. Sofern ich das richtig verstanden habe, meinte Schmidt, Demokratie sei für China nicht zwingend die allein selig machende Staatsform. Oha, dachte ich. Jauch verschwand hinter Schmidtschen Rauchschwaden und seinen Karteikarten. Und mein Wunsch nach demokratischen Verhältnissen für alle Menschen, auch für Chinesen, verschwand hinter Schmidtscher Weltsicht. Aber nur kurz. Ich wagte dem Altmeister zumindest stumm zu widersprechen. Auf der heimischen Couch kann man so was mal machen.

Ihre Margarete Brix

P.S. Schmidt äußerte noch, er sei zufrieden, dass er und seine Frau älter geworden seien, als Konrad Adenauer. Da dachte ich sogleich an Staatsanwalt Mommsen. Ihn zu überleben, wäre mir auch eine kleine Freude.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2021 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien