Abtei Brauweiler – Europawoche: Das Rheinland als Brückenregion

Seit Sonntag, dem 26. August, findet in der Abtei Brauweiler die Europawoche statt. Thema ist das Rheinland als Brückenregion, die den politischen, ökonomischen und kulturellen Austausch mit ihren Nachbarn im Westen wie im Osten sucht und pflegt. Als gemeinsame Veranstalter laden der Landschaftsverband Rheinland und der Freundeskreis Abtei Brauweiler e.V. zum Austausch mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur ein. In dieser Woche sind folgende Veranstaltungen öffentlich: „Europa im Rheinischen – Wortgeschichten aus der rheinischen Umgangssprache“ am Mittwoch, 29. August, um 19 Uhr im Kaisersaal mit Dr. Eckhard Bolenz und Dr. Peter Honnen vom LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte; am Donnerstag, 30. August findet ab 19 Uhr im Kaisersaal eine Podiums- und Plenumsdiskussion mit dem NRW-Minister Garrelt Duin für Wirtschaft, den Generalkonsulen Polens, der Niederlande und Belgiens sowie rheinischen Unternehmerinnen und Unternehmern statt. Die Moderation hat Gerd Kolbe von der Neuen Zürcher Zeitung. Eine Anmeldung zu den genannten Veranstaltungen ist erforderlich bei Geschäftsstelle des Freundeskreis der Abtei Brauweiler unter Tel. 0 22 34 – 98 54 240.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2022 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien