NASOWAS – Lange Nacht der Kölner Museen

YouTube Preview Image

Die Lange Nacht der Kölner Museen. Jedes Jahr aufs Neue zeigt ein einzigartiges Programm, wie vielfältig die Museumsstadt Köln ist. 45 Stationen – darunter international renommierte Museen genauso wie kleine, feine Off-Spaces – öffnen zwischen 19 und 3 Uhr ihre Tore für den Kunstgenuss der besonderen Art. Archäologische Zone Mitten in der Kölner Altstadt führt eine historische Zeitreise 2000 Jahre in die Tiefe. | BBK Köln Abseits von Vernissagen und Messen ist der Alltag von Künstlern oft wenig glamourös. | Boutique – Raum für temporäre Kunst | Deutsches Sport & Olympia Museum Unvergessene Highlights, großartige Sportler, triumphale Siege, aber auch bittere Niederlagen – Originalobjekte und diverse Aktivstationen | Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste Kunst statt Industrie. Wo früher die Fäden des Weltkonzerns Klöckner-Humboldt-Deutz zusammenliefen, wirkt heute »raum13« | Domgrabung Köln Ein Spaziergang durch die Fundamente des Kölner Doms: Zwei meterlange Tunnel | Domschatzkammer Hier in den eindrucksvollen gotischen Gewölberäumen unter der Kathedrale entfalten die geschichtsträchtigen Schätze des Doms ihre ganze Wirkung |  Duftmuseum im Farina-Haus Bienvenue im Geburtshaus der Eau de Cologne! Hier erfand der Parfümeur Johann Maria Farina das berühmte Wasser.  | Fernwärmetunnel der RheinEnergie Statt drüber mal drunter: Ein paar Meter unter dem Rhein lädt der begehbare Fernwärmetunnel zu einem einmaligen Spaziergang  | GAG Museumswohnung Ochsenblutrote Dielen, Lichtschalter aus Bakelit und einer der ersten elektrischen Backöfen – außerordentlicher Wohnkomfort in den bewegten 20ern. | GEDOK KÖLN Seit 1929 setzt sich die GEDOK für die Anerkennung und Rechte von Künstlerinnen aller Sparten ein. | GeoMuseum der Universität zu Köln Das Geomuseum hat Tiefgang! Unter der Aula befindet sich das hauseigene Bergwerk, der Barbara-Stollen. | Gothaer Versicherungen 1820 als Feuerversicherung im thüringischen Gotha gegründet, ist die Gothaer heute einer von Deutschlands ältesten Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit. | House of 4711 Von der Kölner Glockengasse in die Welt: Der berühmte Duft fand im Herzen der Domstadt seinen Ursprung.  | Japanisches Kulturinstitut Der Osten liegt im Westen – jedenfalls in Köln.  | Käthe Kollwitz Museum Köln »Ich will wirken in dieser Zeit«: Getreu ihrer Devise setzte sich Käthe Kollwitz mit ihren Kunstwerken ein. | Kleine Glocke Kölns älteste Künstlerkneipe – hier trafen sich in den 1920er Jahren Künstler wie die »Kölner Progressiven« |  Köln International School of Design Ob hohe Kunst der chinesischen Teekultur oder Spuren des Bauhauses in China und Deutschland, hier wird man fündig. ALLE TEILNEHMENDEN HÄUSER UND NOCH MEHR INFOS GIBT ES HIER.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2019 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien