Bierdeckelturmlandschaft in der Kindertagesstätte Regenbogen in Pulheim

Kurz vor der Vollendung präsentiert Benjamin Klapper gemeinsam mit seiner Tochter Hannah die Bierdeckelturmlandschaft in der städtischen Kindertagesstätte Regenbogen in Pulheim.

Kurz vor der Vollendung präsentiert Benjamin Klapper gemeinsam mit seiner Tochter Hannah die Bierdeckelturmlandschaft in der städtischen Kindertagesstätte Regenbogen in Pulheim.


(PM) – Wer die Eingangshalle der städtischen Kindertagesstätte Regenbogen in Pulheim betritt, bleit erstaunt stehen. Denn seit einigen Tagen ziert ein einzigartiges Bauwerk den großen Raum. In 14-tägiger Arbeit hat Benjamin Klapper, Vater eines Kita-Kindes, mit großem Geschick eine monumentale Bierdeckelturmlandschaft geschaffen. Der fertige Bierdeckelbau besteht aus vier Türmen. Der mittlere hat 31 Etagen und ist etwa drei Meter hoch. In der neunten Bierdeckeletage hat Benjamin Klapper Spiegel eingebaut und so justiert, dass die Kinder, die durch die Tunnel blicken, um die Ecken in alle Richtungen schauen können. Verarbeitet hat er insgesamt 30.000 runde und viereckige Bierdeckel. Das gesamte Bauwerk ist ca. 240 Kilogramm schwer. Es ist drei Meter breit und genauso tief.
Die Jungen und Mädchen in der Kindertagesstätte und ihre Erzieherinnen sind von dem Turmgebilde begeistert. Nach Auskunft von Leiterin Anneliese Axmann sind die Kinder im Umgang mit ihm ebenso neugierig wie vorsichtig. Niemand hat das fragile Bauwerk bislang berührt oder gar zum Einsturz gebracht. In der unmittelbaren Umgebung bewegen sich alle sehr vorsichtig.
Tochter Hannah ist stolz auf ihren Vater. Sie hat wie alle Kinder Respekt vor dem Bauwerk und der Leistung des Baumeisters. Viele Pänz haben mittlerweile ebenfalls angefangen, aus Bierdeckeln kleine Bauwerke zu errichten.
Nach der Fertigstellung bleibt die Bierdeckelturmlandschaft einige Zeit stehen. Wie sie zum Einsturz gebracht werden soll, so Anneliese Axmann, wird noch überlegt.
Es ist das vierte große Bauwerk dieser Art, das Benjamin Klapper geschaffen hat. Bierdeckeltürme hat er bereits im Gymnasium in Frechen und im Haus der Deutschen Welle in Köln gebaut.
Die Geschichte des Bauwerks kann im Internet nachvollzogen werden. Benjamin Klapper hat eine Homepage eingerichtet: www.bierdeckel.muvi3d.de

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2019 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien