Pulheim ist bunt und das ist gut so

bunt

Seit Dienstag, 18. August, sind im Foyer des Kultur- und Medienzentrums in Pulheim vier Leinwände mit Handabdrücken von Pulheimer Bewohnerinnen und Bewohner ausgestellt. Diese Bilder bei einem Begegnungsfest entstanden, zu dem von der Kita Pusteblume in Kooperation mit dem Bündnis „Pulheim Putzmunter“, dem Geschwister Scholl Gymnasium und der Pogo eingeladen worden war. Alteingesessene Pulheimer und in Pulheim lebende Flüchtlinge und Asylbewerber verbrachten gemeinsam einen abwechslungsreichen Tag.
Henning Krautmacher und Peter Werner, Narine Khajakian, Atilla Ber, Christina Grabow und die Kinder der Pusteblume begeisterten durch ihre vielfältigen musikalischen Einlagen, aber auch einige der Flüchtlinge bereicherten das Bühnenprogramm mit Liedern aus ihrer Heimat. Ein von den Kitaeltern organisiertes internationales Buffet lud zum gemeinsamen Essen ein. Mit viel Einsatz von Mimik und Gestik fanden lebhafte Gespräche statt. Für die Kinder wurden Bastel- und Spielaktionen angeboten. Hier gab es keinerlei Berührungsängste; man spielte, tobte und lachte gemeinsam. Es gab eine Helferbörse, wo Angebote und Bedarfe koordiniert wurden und die Malaktion, deren Ergebnis so plakativ zeigt: Pulheim ist bunt und das ist gut so.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2019 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien