Buy Local
Buy Local
Wetter
Leider mussten wir das Wetter von Wetter24 entfernen, da es noch kein Widget mit SSL Verschlüsselung gibt.
Abteiführungen
Abteiführungen
Partner Gewinnung
Partner Gewinnung

Pulheim versinkt im Altpapier

UPDATE: Die Stadt hat dem brauweilerblog heute, 15. Mai 2020, mitgeteilt, dass die Stadt mit dem Dienstleister in Kontakt ist und dass der Abholungstakt erhöht wurde. Weiterhin bittet die Stadt die Bürger doch die blauen Papiertonnen zu bestellen.

Pulheim versinkt mal wieder im Altpapier. So wie auf dem Bild sieht es an diesem Wochenende mal wieder an den meisten Sammelstellen aus. Diese Situation häuft sich leider in den letzten Monaten zunehmend und ist nicht hinzunehmen. Statt der Firma Knettenbrech Feuer zu machen droht die Stadt Pulheim der Bevölkerung mit hohen Geldstrafen bis zu 50000,00 Euro. Ein Großteil der Papiercontainer sind zudem total zerstört. Es sieht so aus als ob die Firma Knettenbrech die Container fallen gelassen hat. So geht es nicht weiter. Die Stadt muss unbedingt ein neues Unternehmen beauftragen.

2 Kommentare to “Pulheim versinkt im Altpapier”

  • Faktenlieferant:

    Die ungenügende Leistung der Firma Knettenbrech ist wohl offensichtlich.
    Die Bußgelder gibt es aber schon länger, als Knettenbrech den Auftrag hat. Es ist also keine Reaktion gegen die Bürger. Eine wirksame Reaktion gegen die Firma ist gerade aber auch nicht zu sehen…

  • Hanne Dreesbach:

    Es geht hier nicht mehr um die container, sondern dass die blauen Tonnen voll in den Straßen stehen und nicht abgeholt werden. Dazu gibt es noch Mieter die Pizzakartons neben der Tonne plazieren. Die Ratten stehen schon auf Warteposition.
    Vielen Dank

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2020 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien