Buy Local
Buy Local
Wetter
Leider mussten wir das Wetter von Wetter24 entfernen, da es noch kein Widget mit SSL Verschlüsselung gibt.
Abteiführungen
Abteiführungen
Partner Gewinnung
Partner Gewinnung

Brief aus Eckernförde – Herbst Zwo #110

RudB_Vignette_final_2Eben gerade habe ich noch jemand auf WDR 2 kamellen hören: „Passt dieser Limburger Prunkbau in unsere Zeit? Einen wie Tebartz-van Elst hätte Jesus Christus wohl aus dem Tempel hinausgeworfen.“ Ja, das ist der Tenor der letzten Tage in dieser Sache. Man könnte auch von öffentlichem Furor sprechen. Und da flattert der Brief aus Eckernförde ins Haus. Auch Margarete Brix hat in letzten Woche so etwas wie einen kleinen Shitstorm erleben müssen. So fühlte es sich jedenfalls für sie an. Arme Maggie. Aber was ich an ihr so bewundere, solche Vorfälle animieren sie zu steilen Ansichten. Im Falle von Tebartz-van Elst erinnert sie uns daran, dass Prunk und Pracht der katholischen Kirche vergangener Tage uns heute durchaus noch Freude bringen. Und Touristen kommen auch. Was wäre Köln ohne seinen Dom?!  Ich erlaube mir hinzuzufügen, damals sicherte dieses Imponiergehabe schon Arbeitsplätze. Und 2013 auch. Goldenes Handwerk zieht späterhin Bewunderer an. Was aber wird dem Tebartz-van Elst vorgeworfen? Prunksucht oder fehlende Transparenz in seiner Buchhaltung? Bevor wir dieses Thema vertiefen, schalten wir ganz schnell um nach Eckernförde zu Margarete Brix.

 

Moin, moin,

nicht, dass ich zu einer Gegendarstellung verpflichtet wäre. Auch habe ich mir nichts zu Schulden kommen lassen, dass es moralisch angemessen erscheinen ließe, die „Gegenseite“ zu Wort kommen zu lassen. Ich bin vielmehr eine überzeugte Vertreterin von Meinungsvielfalt.  Nur, um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen.
Tatsächlich gab es nach meinen sehr positiven Einlassungen zum Herbst einige Stimmen, die unverhohlen Kritik äußerten. Die Sonnenbrille wegzuräumen sei verfrüht, Strickjacken unsexy, drei Kilo Gewichtszunahme bei Frauen jenseits der 70 irrelevant, des Nachts feiernde Menschen ein Zeichen von Lebensfreude, Sonne nicht nur als Lieferant von Licht und Vitamin D ein Garant für  unsere Existenz auf diesem Planeten. Und überhaupt, sei mein Beitrag ein untrügliches Zeichen für Ignoranz. Ich sage es ehrlich. Es kübelte Häme, es hagelte Kritik. Neuhochdeutsch dürfte ich wohl von einem ausgewachsenen shitstorm sprechen. Und das, weil ich meine Sympathie für eine Jahreszeit geäußert habe. Mir war nicht klar, dass banale Themen wie diese, dermaßen emotionalisieren können. Mit anderen Worten: Ich bin begeistert und animiert.
Klar, dass ich deshalb gleich mal ein neues Fass aufmache. Bischof Tebartz-van Elst. In der Online-Ausgabe des Spiegels las ich am Montag die sensationelle Überschrift „Das Schweigen der Hirten“. Die Bischöfe wollten sich auf Nachfragen des Magazins wohl nicht so recht äußern. Ja, was ist denn los? Erfreuen wir uns denn nicht alle an der Pracht des Kölner Doms, an den Meisterwerken da Vincis in der Sixtinischen Kapelle, an unvergänglicher Musik, die im Auftrag der Kirche entstand? Könnte es sein, dass in 100 Jahren Touristen raunend vor dem Limburger Bischofssitz stehen und kopfschüttelnd all die bösen Worte in ihrem elektronischen Reiseführer lesen, die anno 2013 fielen? Und was wird man vielleicht grinsen, wenn man umblättert und erfährt, dass dieser Bischof nur zwei Jahre später vom Kirchenposten in die Wirtschaft wechselte und Marketingchef bei einem Berliner Modelabel mit „ö“ wurde. Schön, dass das Leben so abwechslungsreich ist. Ich muss jetzt aber los. Was kaum einer vermutet, ich bin eine gute Bastlerin und gleich baue ich mit den Kindern aus unserem Chor Drachen. Ach ja, der Herbst. Wunderbar.
Ihre und Eure Margarete Brix
P.S. Sonntag ab 11.00 Uhr ist wieder Jazz-Frühschoppen im Carls-Showpalast. Das lohnt sich!
Rasmussen und die Brix: das neue Duo am Krimi-Himmel. In: Tod am Strand.
Soeben bei emons erschienen und erhältlich überall im gutsortierten Krimi-Buchhandel.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2021 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien