Archiv für Oktober 2017

Gelungenes Erntedankfest im Familienzentrum „Kleine Strolche“ in Sinthern

Fleißige Eltern beluden einen ganzen Tisch mit Obst und Gemüse der Saison. Eltern und Kinder kochten anschließend gemeinsam Gemüsesuppe. Erstaunlich, wie gut sich die Kinder mit den heimischen Gemüsesorten auskannten.
Erzieherin Mariagrazia Strano kürte den Kartoffelkönig der Kita. Für die dickste Kartoffel (0,881 Kilo) gab es eine goldene Krone mit Urkunde. Dafür hatte der neue Kartoffelkönig seine Kartoffel, zu hause aus einem 25-Kilo-Sack herausgesucht.
Den Kindern gefiel das Tisch-Theaterstück „Der Kartoffelkönig“ im Bewegungsraum besonders gut. Bis zum Ende lauschten die kleinen Zuschauer aufmerksam der Geschichte.

Feierabendtrödelmarkt in Dansweiler

Der Förderverein, der Elternbeirat und das Team der städtischen  Kindertagesstätte Fliegenpilz in der Vochemsgasse 5a in Dansweiler veranstalten am Freitag, 13. Oktober, von 18 bis 20 Uhr (ab 17 Uhr Aufbau) einen Feierabendtrödelmarkt. Es gibt Fingerfood und diverse Getränke. Teilnehmen können Familien, die ihre Kinder in der Kita betreuen lassen und Familien, die keine Kinder in der Kita haben. Sie bezahlen 5 Euro pro Meter Standfläche (Anmeldungen per E-Mail kita-fliegenpilz@netcologne.de).

Bus 961 fährt ab Dezember nach Weiden-West – Neue Buslinie 949 steuert EKZ-Weiden an

Der Haupt- und Finanzausschuss und der Ausschuss für Tiefbau und Verkehr haben dem Rat der Stadt Pulheim empfohlen zu beschließen, dass die Buslinie 961 ab
10. Dezember (Fahrplanwechsel) direkt von Bauweiler nach Weiden-West fährt. Die neu eingerichtete Buslinie 949 soll an Werktagen Köln-Lövenich (S-Bahnhof) und Weiden-Zentrum (und Einkaufscenter Weiden) bedienen.
Von Brauweiler Kirche nach Weiden-West wird die Fahrtzeit für die Buslinie 961 sechs Minuten kürzer (nur sieben statt 13 Minuten), weil die alte Linienführung über die Haltestellen Kastanienallee, Helmholtzstraße, von-Werth-Straße und Bonnstraße entfällt. Diese Haltestellen sollen von der neuen Buslinie 949 angefahren werden.
Die Kosten belaufen sich voraussichtlich auf 48.000 Euro pro Jahr. Nach einem Jahr wird festgestellt, ob die neuen Angebote (Wirtschaftlichkeit) angenommen werden. Ein beantragtes Nachtbusangebot wird nach Vorliegen des Mobilitätskonzeptes geprüft.

Kindertheater: „Rufus und die Maus auf der Drehorgel“

Zu einer Theaterveranstaltung lädt das städtische Jugendamt alle Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern am Sonntag, 15 Oktober, 15 Uhr in das Kultur- und Medienzentrum in Pulheim ein. Das Kölner Künstler Theater spielt das Stück „Rufus und die Maus auf der Drehorgel“, in dem es um die Suche nach Heimat und über die Freundschaft zweier Reisender geht.
Rufus zieht als Ein-Mann-Zirkus durch das Land und hält sich mit kleinen Zaubereien über Wasser. In seiner Drehorgel findet er eine blinde Passagierin. Die Zirkusmaus Tilly ist auf der Suche nach ihrer Heimat, ohne aber wirklich zu wissen, was das ist. Die beiden begeben sich gemeinsam auf die Suche: Was ist Heimat oder wo ist sie? Oder ist Heimat da, wo ich bin? Eine bezaubernde Zirkusgeschichte mit Humor und Musik, die Kindern einen phantasievollen und behutsamen Zugang zu dem Thema ermöglicht.
Eintrittskarten (4 Euro) sind nur an der Tageskasse ab 14 Uhr erhältlich. Weitere Auskünfte erteilt das Jugendamt, Telefon 02238/ 808-311.

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2022 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien