Neue Kommentare
Buy Local
Buy Local
Wetter
Leider mussten wir das Wetter von Wetter24 entfernen, da es noch kein Widget mit SSL Verschlüsselung gibt.
Abteiführungen
Abteiführungen
Partner Gewinnung
Partner Gewinnung

Sturmtief „Sabine“: In Pulheim nur wenige Einsätze

Die Einsatzlage in Pulheim ist auch in der Nacht und am Vormittag relativ ruhig geblieben. Die ersten sturmbedingten Notrufe sind gestern Abend gegen 18.30 Uhr eingegangen. Bislang rückten die Einsatzkräfte 15 Mal witterungsbedingt aus. In den meisten Fällen handelte es sich um Schäden wie umgestürzte Bäume.
Bürgermeister Frank Keppeler, der am gestrigen Sonntag mehrere Stunden den Einsatz auf der Feuer- und Lehrrettungswache begleitet hat, lobt alle Beteiligten: „Die Vorbereitungen auf das Sturmtief, die Zusammenarbeit im Krisenstab und die Einsätze selbst sind sehr gut verlaufen“, sagt er. „Ich danke dem Leiter der Feuerwehr Ralf Rahn für die Einsatzleitung, den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Pulheim – den ehrenamtlichen Kräften aus den vier Löschzügen ebenso wie den hauptamtlichen Kräften -, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bauhofs und des städtischen Ordnungsamts für ihre Arbeit“, fügt er hinzu.
Stommelner Mühle leicht beschädigt
In Stommeln wurde am Wahrzeichen des Stadtteils einer der Windmühlenflügel leicht beschädigt. In Pulheim selbst haben einige Baustellenschilder dem Sturm nicht standgehalten. Hier hat der Außendienst des Ordnungsamts schon im Laufe der Nacht die ersten Beschilderungen wieder aufgebaut. Alle weiteren notwendigen Arbeiten erfolgen nun im Laufe des Tages. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Bauhofs sind daran ebenfalls beteiligt.
Die gestern eingerichtete Kommunale Koordinationsstelle bestand bis heute Mittag. Bis zu diesem Zeitpunkt sind Notrufe, die bei der Kreisleitstelle eingegangen sind, an die Koordinationsstelle weitergeleitet worden. Damit oblag die Einsatzplanung direkt der Feuerwehr Pulheim und nicht der Kreisleitstelle. Seit 12 Uhr hat wieder die Kreisleitstelle diese Aufgaben übernommen.
Die Friedhöfe und Außensportanlagen bleiben bis auf Weiteres geschlossen.
Die Stadtverwaltung empfiehlt zudem, Spielplätze, öffentliche Parkanlagen und Wälder zu meiden. Auch im Straßenverkehr sollten die Fahrerinnen und Fahrer ihre Fahrweise den Wetterverhältnissen anpassen.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2020 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien