Wochenendtipp – Vernissage Robert Lebeck in Leverkusen

Nach seinem Studium der Völkerkunde beschloss der 1929 in Berlin geborene Robert Lebeck, die Laufbahn eines Fotografen einzuschlagen. Zunächst arbeitete er als Fotoreporter für Heidelberger Zeitungen, wurde 1955 Leiter des Redaktionsbüros der Revue in Frankfurt und wenig später Mitarbeiter von Kristall. Seine ungewöhnlichen Fotoreportagen machten den stern auf ihn aufmerksam, der Lebeck für sein Reporterteam engagierte. Nach einem Intermezzo als Chefredakteur bei GEO kehrte er zum sternzurück. 1991 erhielt Robert Lebeck für sein Gesamtwerk den Dr.- Erich-Salomon-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie. 2002 folgte der Infinity Award für die Publikation Kioskvom I.C.P. in New York. 2007 erhielt er für sein Lebenswerk als erster Fotograf den Henri-Nannen-Preis, einen der bedeutendsten Preise für Journalismus. Als Fotoreporter begleitet Lebeck die Geschichte der Bundesrepublik sowie das internationale Geschehen.
Neben den beeindruckenden Fotoreportagen stehen vor allem die großartigen Porträts im Mittelpunkt der Ausstellung, die „moderne Mythen“ wie Konrad Adenauer, Willy Brandt, Jackie Kennedy und nicht zuletzt Romy Schneider vorstellen. Lebeck gelangen beeindruckende Porträts, die ohne den Pomp spektakulärer Inszenierungen auskommen und durch Präzision und enorme Präsenz bestechen. Die Porträtierten sind – einfühlsam und nüchtern zugleich – meisterhaft eingefangen. Robert Lebeck wurde 2009 im Martin-Gropius-Bau Berlin eine umfangreiche Retrospektive anlässlich seines 80. Geburtstages gewidmet, die Bayer Kultur nun auch nach Leverkusen holt.

Eine Kooperation des Martin-Gropius-Baus Berlin und Bayer Kultur
Ausstellung: 20.03 – 01.05.

Öffnungszeiten: SA, SO, feiertags 11:00-17:00 sowie jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
Führungen: SO 11:15 (Vernissagen ausgenommen)
Sonderführungen nach Vereinbarung (0214.30-41283)

Vernisssage Sonntag, 20. März 2011, 11:00 Uhr, Bayer Kulturhaus


Eintritt frei

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2022 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien