Archiv für April 2012

Bücherstube Brauweiler – Andreas Schnabel liest im Seniorenheim St. Nikolaus

Am Montag, den 23. April 2012, feiern Deutschlandweit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Die Bücherstube Brauweiler lädt an diesem Abend zu einer Lesung in das Seniorenheim St. Nikolaus. Der Pulheimer Autor Andreas Schnabel liest aus seinem gerade erschienen Krimi „ Tod auf Cabrera“. Es ist der dritte Band seiner Reihe „Mallorca-Krimis“, die im emons-Verlag erscheinen.  Caritas Seniorenheim  St. Nikolaus, Kaiser-Otto Str. 39 b, 50259 Pulheim Brauweiler, Beginn 19. 30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten: 02234 83202. Diesen Beitrag weiterlesen »

Schullandschaft Pulheim – Infoveranstaltung in Brauweiler sowie allen anderen Stadtteilen

Es gibt nun ein Gesamtkonzept zur Entwicklung der Pulheimer Schullandschaft. Das hat der Rat der Stadt am 27. März 2012 beschlossen. Dieses Konzept beinhaltet die Errichtung von zwei neuen Schulen im Schuljahr 2013/2014. Die momentane Situation an den Schulen ist wenig erbaulich. Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen musste die Zügigkeit des Abtei-Gymnasiums in Brauweiler und des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Pulheim erweitert werden. Diese Schulen platzen aus allen Nähten. Fakt ist aber auch, dass es für die Hauptschule und Realschule eine zukunftsweisende Lösung geben muss. Das Thema Gesamtschule hingegen ist vom Tisch. Das bedeutet, dass viele Familien auch weiterhin weite Fahrten nach Chorweiler, Bocklemünd und Quadrath Ichendorf in Kauf nehmen, damit ihre Kinder eine Gesamtschule besuchen können. Denn die private Gesamtschule in Stommeln weist Jahr für Jahr über 100 Bewerber zurück. Diesen Beitrag weiterlesen »

Brief aus Eckernförde – Matjes und mehr #32

Ehrlich gesagt halten sich bei  mir die Momente freudiger Erwartung in Grenzen. Die Osterferien  neigen sich dem Ende zu. Das ewige Hamsterrad nimmt langsam wieder Schwung auf. Und der FC befindet sich mitten im Abstiegskampf. Da kommt der Brief aus Eckernförde. Margarete Brix  legt mal wieder einen großartigen gedanklichen Dreispung  hin. Augenblicke freudiger Erwartung, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Und schon scheint auch in Brauweiler die Sonne. (Illustration: Meike Teichmann). Diesen Beitrag weiterlesen »

Kurze Ansage – Brauweilerblog macht Osterpause

Es ist jedes Mal dasselbe: Kaum klingelt es in den Brauweiler Schulen zu den Ferien, starten die Famileinkarossen durch zum Familienurlaub. Das sind so die Phasen, in denen die Leserzahlen des Blog dramatisch zurückgehen. Von daher mach ich jetzt auch mal Pause. Ich setze mich in den Garten, schaue Hennes, dem alten Ziegenbock, zu und melde mich dann nach Ostern wieder. Ich wünsche jetzt schon mal: Frohe Ostern.

Brauweiler Bilder – Der Bagger kam bei Nacht und Nebel

Heute Morgen wurden uns Fotos zugespielt, die belegen, dass in der Nacht zum Sonntag, den 1. April 2012, Bagger in die Dorfmitte Brauweilers eingefahren sind. Der Aushub auf dem Schotterparkplatz im Bild weist daraufhin, dass bei Nacht und Nebel schon einmal damit begonnen wurde, die Tiefgarage auszuheben. Es steht zu vermuten. dass im Laufe des Tages auch noch die Ehrenfriedstraße zwischen Konrad-Adenauer-Platz und Bernhardstraße gesperrt wird. Die Abfuhr des Aushubs soll möglichst störungsfrei und schnell vonstatten gehen. Die Vermutung eines Wutbürgers, den ich beim morgendlichen Brötchenkauf traf, hier werde nun endlich ein Ententeich angelegt, können wir nicht bestätigen. Allerdings dementieren wir endgültig das Gerücht, die Abtei werde unterkellert, um dort eine Tiefgarage für die Angestellten des LVR einzurichten. Es war immer wieder die Rede davon, dass dann auch ein Kontingent Parkplätze für die Öffentlichkeit bereitgestellt würde. Wie lange die Bauarbeiten am Guidelplatz dauern, können wir nur vermuten. Es wird wohl am Wochenanfang noch zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen. Wie allerdings der ruhende Verkehr die Baugrube annehmen wird, das steht in den Sternen. Allrad-Fahrzeuge und SUVs, die es ja reichlich in Brauweiler und Umgebung gibt, werden mit solchem Gelände spielend fertig. Wir wünschen noch einen schönen Sonntag und allseits gute Fahrt.

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2022 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien