Buy Local
Buy Local
Wetter
Leider mussten wir das Wetter von Wetter24 entfernen, da es noch kein Widget mit SSL Verschlüsselung gibt.
Abteiführungen
Abteiführungen
Partner Gewinnung
Partner Gewinnung

Archiv für Mai 2011

Köbes Underground – am 27. Mai im Köster-Saal in Pulheim ist AUSVERKAUFT

YouTube Preview Image

Giro sucht Hero – Die KSK sucht ihre neuen Werbehelden

YouTube Preview Image

Das ist doch mal eine launige Werbeaktion: Giro sucht Hero. Und alle können mitbestimmen: Hier.

Wochenendtipp – Natur erleben bei Naturpark 24: 24 Orte an 2 Tagen

Am 21. und 22. Mai präsentiert der Naturpark Rheinland erneut die gesamte kulturelle und landschaftliche Vielfalt der Region. Unter dem Motto „Naturpark 24“ finden – wie bereits im Naturparkjahr 2009 – an 24 Orten des Naturparks 24 unterschiedliche Veranstaltungen statt. Gemeinsam mit Kommunen, Vereinen, Institutionen und engagierten Privatpersonen wurde wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Programm auf die Beine gestellt, dass im „Internationalen Jahr der Wälder – 2011“ ganz im Zeichen des Waldes und der biologischen Vielfalt im Naturpark Rheinland steht. Das Angebot reicht von der geführten „Entdeckerwesten-Expedition“ für Kinder, über „Märchenerzählungen und Harfenmusik“, bis hin zur „Neurologischen Waldführung“, bei der erläutert wird, welche Prozesse sich bei einem Waldspaziergang im Gehirn abspielen.

„Was geht“? – Offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendtreff Stommeln stellt sich vor

„Was geht“? Der beliebte Begrüßungsspruch unter Jugendlichen ist der Titel der dritten Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft der Offenen Jugendeinrichtungen in Pulheim. Wir leben in Brauweiler und den benachbarten Pulheimer Stadtteilen nicht auf einer Insel der Glückseligen, von daher sind solche Veranstaltungen wie diese ein guter Anlass genauer hinzuschauen. Nach dem Auftakt im vergangenen Jahr findet die nächste Veranstaltung am Donnerstag, 26. Mai, von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr, im Jugendtreff in Stommeln, Christinastraße 3, statt. Ralph Schmitter und sein Team werden die Jugendeinrichtung vorstellen. Wolfgang Krämer, Bewährungshelfer im ambulanten sozialen Dienst beim Landgericht Köln, referiert anschließend über das Thema Jugendkriminalität und Straftaten bei Jugendlichen. Es besteht ausreichend Gelegenheit für Fragen und Diskussionen. Informationen erteilt das Jugendamt, Telefon 02238-808-311. Eingeladen sind Fachleute aus Verwaltung, Jugendhilfe, Politik, Vereinen, Schulen, gesellschaftliche Gruppierungen und selbstverständlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Willkommen sind natürlich auch die Besucher der Einrichtungen und Schülerinnen und Schüler der benachbarten Schulen. (Illustration: visipix.com)

Von A nach B ohne CO2 – Stadtwerke Pulheim und Airpro Deutschland kooperieren

Am Wochenende fand die 28. Pulheimer Autoschau statt. Und selbstverständlich war auch E-Mobilität ein Thema. So stellten die Stadtwerke Pulheim und Airpro Deutschland ihr Konzept vor: „Elektromobilität senkt den Kraftstoffverbrauch, schont die Umwelt und macht mobil.“ Die beiden Kooperationspartner setzen auf den verstärkten Einsatz von Elektro-Rollern und -Fahrrädern als Fortbewegungsmittel der Zukunft. Diesen Beitrag weiterlesen »

Brauweiler Bikertreff – Stammtisch am Freitag 20. Mai

“Am Freitag treffen wir uns wieder zum Stammtisch,” berichtet Norbert Neu, der Betreiber von Multicom Computerlösungen in der Mathildenstraße in Brauweiler. Er moderiert den Bikertreff auf dem brauweilerblog.de: „Wer Interesse hat, kommt einfach dazu.“  Freitag, den 20.05.2011 um 19.30Uhr im Mathildenhof/Brauweiler. Wer keine Zeit hat, aber trotzdem Kontakt aufnehmen möchte:  E-mail an norbertneu@web.de (Foto: Dalgali / visipix.com)

Schaumagazin Brauweiler – Das Ringen um die Zukunft und das liebe Geld

Die Kulturministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, Ute Schäfer, hat am 13. Mai 2011 auf Einladung der SPD-Fraktionen in der Landschaftsversammlung Rheinland und im Rat der Stadt Pulheim den Kulturstandort Brauweiler besucht. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden die Kulturarbeit des Landschaftsverbandes, der Bau der Künstlerwohnungen durch die Gold-Kraemer-Stiftung am Guidelplatz und vor allem das Künstlerarchiv der Stiftung Kunstfonds vorgestellt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Basketball TuS Brauweiler U 16 – Erste Hürde genommen

Am Sonntag wurde in Frechen die Vorrunde um den Kreispokal ausgefochten. Zuerst musste die U-16 des TuS Brauweiler gegen die Gastgeber aus Frechen antreten. Brauweiler ging sofort klar in Führung und  konnte sich einen beruhigenden Punktevorsprung aufbauen. In dem durchweg sehr fair geführten Spiel konnten die Brauweiler mit einem souveränen Teamerfolg als Sieger aus der Partie hervorgehen und lagen am Ende mit 20 Punkten vorn.
Als nächstes Team musste nun noch Erftstadt geschlagen werden. Bei diesem Gegner taten sich die Brauweiler zunächst überraschend schwer. In die Halbzeit ging es sogar mit einem knappen Punktevorsprung für Erftstadt. Doch dem grandiosen Brauweiler Sturmlauf in der zweiten Spielhälfte konnten die Erftstädter nichts entgegensetzen. Brauweiler holte den gegnerischen Vorsprung auf, ließ von der Gegenseite ganze vier Punkte zu und lag am Ende mit fast dreißig Punkten vorne. Damit ist Brauweiler klarer Sieger der Vorrunde und sieht nun der Endausscheidung und dem Finale um den Kreispokal entgegen. Coach Kristina Flasch konnte mit ihrem Team durch die Bank weg sehr zufrieden sein. Jeder ihrer Spieler zeigte im Vergleich zum Saisonstart ganz klare Leistungs-Fortschritte. Ein offensichtlicher Verdienst der gelungenen Trainingsarbeit.

Guidelplatz – Geschichte geklärt und was ist mit der Zukunft?

Die Funde vom Guidelplatz in Brauweiler wurden präsentiert (s. Artikel im Stadtanzeiger) , und es verdichten sich bisherige Annahmen der Historiker. So sind Viehkadaver gefunden worden, die auf 1796 datiert werden konnten. So interessant das sein mag, ganz viele Brauweiler Kunden und Geschäftsleute starren auf den Guidelplatz. Dort passiert momentan nichts. Aus dem Rathaus und von der Gold-Krämer-Stiftung heißt es momentan: man stimme sich ab und schon bald werde es weitergehen.

Kultur satt – am 15. Mai in und um Köln

In diesem Jahr fällt der KulturSonntag mit dem Internationalen Museumstag zusammen. In Köln fahren zu fast allen Museen Shuttlebusse.  Die Veranstaltungen beschränken sich jedoch nicht nur auf die Stadt, auch in den umliegenden Kreisen gibt es viele Angebote. Die meisten Programme und Ausstellungen sind kostenlos – bei einigen Museen, die Eintritt verlangen müssen, haben die Leserinnen und Leser des Kölner Stadt-Anzeigers Vorteile! Wenn sie den Coupon des Kultur- Sonntags aus der Zeitung mitbringen, gilt freier oder ermäßigter Eintritt! Für den Rhein-Erft-Kreis haben wir eine kleine Auswahl getroffen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2023 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien