NASOWAS – Brauweiler Schaufensterimpressionen in der Mathildenstraße 4

In der Mathildenstraße 4 in Brauweiler gibt es seit 4 Wochen die Temporäre Galerie Haberland. Ich habe bereits darüber berichtet. In den letzten Tagen bin ich öfter an dem Schaufenster der Galerie vorbeigegangen und habe eine neue Skulptur von Volker Haberland entdeckt. 

Ein goldfarben lackierter Holzstamm ragt ungefähr einen Meter hoch. Wer dann genau hinschaut, entdeckt folgende Szenerie nachgestellt aus sehr kleinen Plastikfiguren. Auf dem nach oben ragenden Stammende tummelt sich eine Horde FKK-Jünger wie auf einem Sonnendeck. Einige spielen Volleyball, andere liegen im Sonnenstuhl, einer steht verloren am Rand. Die Szene wirkt wie aus der Zeit gefallen: Freikörperkultur? Das erinnert an FKK-Feriendörfer in der DDR oder an der kroatischen Adria. Und dann habe ich eine Figur in einem grünen Anzug entdeckt, die den Stamm hochklettert. Gleich hat der Mann es geschafft, dann kann er über den Gipfelkante schauen. Reißt auch er sich gleich den Anzug vom Leib. Oder ist das ein Voyeur, dem kein Weg zu weit ist? Ich setze meinen Fußweg fort und freue mich dabei, dass es seit kurzem so einen Ort im Abteidorf gibt, der Passanten wie mich mal eben auf ganz andere Gedanken bringt. Danke, Herr Haberland, auch wenn das Kunst-Vergnügen wohl nur temporär sein wird. Temporäre Galerie Haberland. Mathildenstraße 4. 50259 Pulheim. Volker Haberland ist telefonisch unter der Nummer 0163 3301144 zu erreichen und öffnet die Türen seiner „Galerie“. Unter der Nummer erreichen auch Mietinteressenten das Ehepaar Haberland. Denn eigentlich ist das Geschäftslokal ja zu vermieten.

Kommentieren

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2022 1. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien