Buy Local
Buy Local
Wetter
Leider mussten wir das Wetter von Wetter24 entfernen, da es noch kein Widget mit SSL Verschlüsselung gibt.
Abteiführungen
Abteiführungen
Partner Gewinnung
Partner Gewinnung

Archiv für Januar 2013

Pulheimer Schullandschaft – Der Unmut gegen die Sekundarschule in Brauweiler steigt

Der Konflikt um die Einführung der Sekundarschule am Schulzentrum in Brauweiler wird in diesem KölnerStadtAanzeiger-Artikel „Sekundarschule wird wohl kommen“ noch einmal ausführlich beschrieben. Ich wünschte mir allerdings, dass ergebnisoffener berichtet wird. Auch wenn die Verwaltung tüchtig auf die Tube drückt, die Anmeldung beginnt am 1. Februar 2013, so wächst doch der Widerstand gegen die Sekundarschule täglich, wie an der aktuellen Umfrage im Kölner Stadtanzeiger (siehe Grafik) ablesen kann. Hatten gestern bereits 766 Leser teilgenommen, so waren es heute Morgen schon über 1000. Und das bei einer Ablehung des Vorhabens bei 97 Prozent.

Pulheimer Kindergärten – Anmeldeverfahren abgeschlossen, Bedarf übertrifft Angebot

Die Stadt Pulheim ruft die Eltern, die bisher keine Plätze für ihre Kinder bekommen haben, dazu auf, ihren Anspruch bei der Stadt anzumelden. Am 01. August 2013 haben nach dem Kinderförderungsgesetz Kinder mit Vollendung des ersten Lebensjahres Anspruch auf frühkindliche Förderung in einer Tageseinrichtung oder in der Kindertagespflege. Kinder ab Vollendung des dritten Lebensjahres haben Anspruch auf einen Platz in einer Kindertagesstätte.  Zur Erfüllung dieses Rechtsanspruches auf einen Betreuungsplatz hat die Stadt Pulheim die umfangreichen Ausbauplanungen an einer Bedarfsdeckungsquote von 35 Prozent orientiert. In enger Kooperation mit den freien Trägern in Pulheim sind über 300 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren in den Kindertagesstätten neu geschaffen worden. Dennoch übertrifft der Bedarf das Angebot. Diesen Beitrag weiterlesen »

TuS Brauweiler Basketball – U18m Rückrundenauftakt mit leichten Startschwierigkeiten

Zum ersten Spiel der Rückrunde war das Team SFD 75 Düsseldorf auf glatten Straßen nach Brauweiler angereist. In der Hinrunde hatte man die Mannschaft aus der Landeshauptstadt ganz klar mit 44:72 besiegen können. Ein Bericht von Alfried Schmitz. Diesen Beitrag weiterlesen »

Brauweiler Karneval – Stadtwerke Pulheim küren Superjecken

Wie im letzten Jahr vergeben die Stadtwerke wieder den „Jecken-Preis“ für das „beste“ Kostüm der Karnevalszüge. 2012 haben die Brauweiler Hexen (im Bild / Foto: Rolf Behrmann) den 1. Preis gewonnen des Pulheimer Energieversorgers gewonnen. Für den 1. Platz gibt es 333 Euro, für den 2. Platz 222 Euro und für den 3. Platz 111 Euro. Wer gewinnen will, sendet die Fotos seiner Kostümierung bis zum Aschermittwoch um 15.00 Uhr an service(at)stadtwerke-pulheim.de. Die Jury wählt noch am gleichen Tag die Super-Jecken. Teilnahmeberechtigt ist jeder Pulheimer Bürger, der nicht Mitglied eines Karnevalsvereins ist und mindestens 18 Jahre alt ist (bei Kindern sind die Erziehungsberechtigten verantwortlich).

Brauweiler Bilder – Hase im verschneiten Abteipark

Guten Morgen, Brauweiler. Wenden wir uns hier lieber den idyllischen Seiten des Winter zu. Denn um herum auf den Straßen ist weitgehend Stillstand. Gegen acht Uhr meldete der WDR 380 Kilometer Stau auf den Straßen. Die Bahnen dagegen sollen rollen, wenn auch hier und da mit Verspätung. Ich wünsche trotzdem einen guten Start in die Woche. (Foto: Haberland)

Brauweiler Bilder – Brötchen holen mit dem Schneeschirm

Das fing ja gut an in Brauweiler. Brötchen holen mit dem Schneeschirm. Heute Morgen um acht Uhr  hat Familie Haberland dieses Bild geschossen. In den nächsten Stunden  schneite es erst einmal. Und dann kam der Regen. Ich hoffe, dass alle Brauweiler gesund und munter durch den Tag gekommen sind. (Foto: Haberland)

NASOWAS – Temporäre Galerie Haberland in Brauweiler

In vielen Städten ist es mittlerweile üblich, dass Leerstände von Geschäften zwischenzeitlich als Galerieräume genutzt werden. Nun wird auch in Brauweiler in den ehemaligen Räumen der Boutique tc in der Mathildenstraße 4 Kunst präsentiert. Das Außergewöhnliche daran ist, dass der Vermieter auch gleichzeitig der Künstler ist. Diesen Beitrag weiterlesen »

Brief aus Eckernförde – Alles kommt wieder #72

Es ist schon merkwürdig. Ich lese gerade Margaretes Kolumne, denke, was ist denn das schon wieder, an welches Thema schleicht sie sich denn heute an? Dann folge ich dem Brief aus Eckernförde in die Bretagne und denke, wir hatten ja auch mal ein Stück Bretagne mitten in Brauweiler, den Guidelplatz. Mensch, waren das noch Zeiten als dieses Stück Erde gegenüber der Abtei noch geteert war, in Parkbuchten eingeteilt war, es muss wohl auch ein wenig Grün dort herumgestanden haben. Es gab eine Boulangerie plus  Café, davor einen Edeka-Supermarche und einen Imbiss, der sich in den Erinnerungen der Brauweiler zu einem wahren Gourmandtempel verklärt. Was schlägt doch die Fantasie für Kapriolen, wenn der Alltag nur ein schnödes Bauloch anbietet. Dabei fällt mir auf, dass sich der Freundeskreis Pulheim-Guidel in der bisherigen Debatte um den Guidelplatz bisher vornehm zurückgehalten hat. Warum eigentlich? Wo bleibt der Antrag an die Gold-Kraemer-Stiftung, das Areal partiell und interimsweise als Boule-Bahn zu benutzen. Das wäre mal was. Denn 2013 jährt sich die Deutsch-Französische Freundschaft zum fünfzigsten Mal. Es wird Zeit, dass Frankreich endlich mal wieder in Brauweiler ankommt. Und jetzt blenden wir über zu Maggie und der schönen Stadt an der Ostsee: Eckernförde. (Illustration: Meike Teichmann) Diesen Beitrag weiterlesen »

Brauweiler Messetipp – die imm zum Sondertarif entdecken

Morgen beginnen die Publikumstage der imm Cologne 2013. Die Möbelmesse ist 18. bis 20. Januar 2013 für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Auf den Seiten der imm kann man sich einen  Gutschein herunterladen, mit dem man nur  jeweils 5,- Euro statt 20,- Euro Eintritt zahlt. Und 23qm Stil hat schon 5 Trends auf der Messe ausgemacht. Also vor dem Besuch unbedingt auf die Seiten der Stil-Bloggerin aus Brauweiler klicken. Viel Spaß.

Brauweiler Bilder – Hinterm Steuer

Momentan verbringt der Rheinländer ja ganz viel Zeit hinterm Steuer. Brauweiler ist mal wieder eingschneit und ganz viele Autos wollen raus aus dem Dorf, wie hier auf der Mathildenstraße. Aber nicht nur hier staute sich morgens der Verkehr, auch die Bonnstraße war mal wieder dicht. In einem Artikel des Kölner Stadtanzeigers war ja heute Morgen von Industrieschnee die Rede. Wie auch immer. Der Verkehr rund um Köln gestaltet sich eher problematisch. (Foto: Hendrik Neubauer)

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2021 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Archive
Kategorien