Archiv für November 2010

TuS-Tag – der Breitensport stellt sich vor.

YouTube Preview Image

Sind die Mini-Bees süß! Über 200 Zuschauer auf der gut besetzten Tribüne der alten Dreifachturnhalle an der Kastanienalleee  folgten und beklatschten am Samstag, den 20. November, Darbietungen von u.a. Tänzern, Trampolinspringern und Basketballern. Insgesamt stellten sich 13 Abteilungen vor. Der TuS Brauweiler hat mittlerweile 1.200 Mitglieder, die von mehr als 120 ehrenamtlichen Trainern betreut werden. Selbst bei zwei Dreifachturnhallen können die Hallenzeiten für so viele Mitglieder knapp werden. Für das nächste Jahr ist  erst einmal im Gebäude des Polizeipostens der Ausbau einer Geschäftsstelle geplant, später plant man auch die Errichtung weiterer Sportstätten.

Hochamt zum 75-jährigen Bestehen des Abteichors

Mit einem festlichen musikalisch gestalteten Hochamt begeht der Abteichor am Samstag, dem 20. November, um 18.30 Uhr in der Abteikirche St. Nikolaus einen letzten Höhepunkt zu seinem 75-jährigen Bestehen in diesem Jahr. Konzelebrant ist Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider,Präsident des Allgemeinen Deutschen Cäcilienverbandes, die Leitung hat Kantor Michael Utz, an der Orgel begleitet Regionalkantor Manfred Hettinger-Kupprat. Anschließend findet ein Festakt im Kaisersaal statt. Samstag, 20. November, 18.30 Uhr.

Polizeihund „Kelly“ stellte Diebe

Pulheim-Brauweiler  (ots) – Nach einem Diebstahl von Elektrogeräten konnten zwei Täter festgenommen und ihre Beute sichergestellt werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Gut. Für die Region. Die Sieger stehen fest.

YouTube Preview Image

Wir haben mehrmals über die Aktion „Gut. Für die Region“ berichtet. Sechs Wochen konnten Kunden der Kreissparkasse Köln abstimmen, welche Vereinsprojekte, u.a. im Rhein-Erft-Kreis Projektspenden in der Höhe von 41.000 Euro  erhalten. Nun stehen die Gewinner fest. Den Preis für das beste Video hat der Trauerchat für Jugendliche und junge Erwachsene gewonnen. Organisiert wird diese Online-Trauerbegleitung vom Hospiz Bedburg-Bergheim e.V..

Diesen Beitrag weiterlesen »

Veranstaltungen im Johanniter-Stift Brauweiler

Das Johanniter-Stift in Brauweiler wird immer mehr zu einem Ort der Begegnung für die Bürger. So kommt auch von außen immer wieder Leben in das Stift. Am Samstag, den 20. 11. 2010, findet im Johanniter-Stift um 14.00 Uhr ein Winterbasar statt. Es erwarten Sie weihnachtliche Stände, frisch gebackene Waffeln, Glühwein und Live-Musik.

Und auch die nächste Veranstaltung lässt nicht lange auf sich warten. Am Donnerstag, den 25.11.2010, lädt der Johanniter-Stift Brauweiler ab 16.00 Uhr zu einem Konzert. „Live Musik Now“, eine Darbietung für Klavier und Gesang, präsentiert von Stipendiaten der Musikhochschule Köln.

Europaschule Abtei-Gymnasium lädt ein: Tag der Offenen Tür

YouTube Preview Image

Das Abtei-Gymnasium-Brauweiler darf sich an seinem „Tag der Offenen Tür“ am Samstag, den 20.11.2010, stolz mit einem neuen zertifizierten Titel präsentieren: „Europaschule“. Das hat die Arbeitsgemeinschaft Europaschulen (ARGEUS) entschieden. Am Samstag wird auch das Resi, das Kino im Keller des Abtei-Gymnasiums zu besichtigen sein.

Europaschulen verpflichten sich Schülerinnen und Schüler auf das Leben im vereinten Europa vorzubereiten, Verständnis und Interesse an der Vielgestaltigkeit in Europa zu wecken, Mehrsprachigkeit bei Schülerinnen und Schülern besonders zu fördern, interkulturelle Kompetenz zu stärken, europäisches Engagement zu unterstützen und den Jugendlichen europäische Kompetenzen zu vermitteln. Einblicke in dieses pädagogische Konzept lassen sich am Tag der Offen Tür gewinnen. Ein gewaltiges Vorhaben, bei dem man nur hoffen kann, dass die hoch gesteckten Ziele im Schulalltag auch verwirklicht werden. Wo doch das Abteigymnasium gerade mit der Einführung des Ganztagskonzepts und mit der Umstellung von G9 auf G8 arg zu kämpfen hat.

Am Tag der Offenen Tür erwartet die Besucher folgendes Programm ab 9.00 Uhr: Schnupperunterricht für Viertklässler; Präsentationen und Informationen: Informationen Orientierungsstufe; Ganztagskonzept mit den Punkten: Organisation der Mittagspause, Sportangebot, Hausaufgabenbetreuung; Eltern informieren Eltern; Begabtenförderung; Bläserklasse; Verkehrserziehung; SV/Paten/Mediation. Es präsentieren sich folgende Projekte: Bibliothek Biologie: Sammlung; „Bio in 5 Minuten“; Chemie, Sammlung; Chinesisch Austausch; Englisch Austausch; Quiz Erdkunde: Active Boards; Wettbewerb „Klima“; Europaschule: Europaquiz; Französisch, Austausch; Informatik: Fachinfo, neue Homepage; Israel-AG; Schulkino: das Resi; Kul-tour-Klasse; Kunst am AGB; Lateinisch; Spiele Mathematik; Quiz Physik, Experimente;  Schulsanitätsdienst; Sport: Klettern, Balkenball; Spanisch;  Projekt Sowi/Wirtschaft. Des Weiteren wird es für das leibliche Wohl ein Cafe und für die ganz Kleinen eine Geschwisterbetreuung geben.

Storytime in English – Roald Dahls „Charlie and the Chocolate Factory“

YouTube Preview Image

Die Kanadierin Marisa del Maestro liest am Mittwoch, 17 November, 16.30 Uhr (Einlass 16.15 Uhr), aus Roald Dahls „Charlie and the Chocolate Factory“ in der Stadtbücherei Pulheim. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse. Anmeldungen werden in der Stadtbücherei, Telefon 02238/808-604 oder 808-165, entgegengenommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Spannende Aufholjagd – U-18-1 TuS Brauweiler gegen Elsdorf

Die Spieler aus Elsdorf waren als klare Favoriten nach Brauweiler gereist, um dort gegen eine Heim-Mannschaft anzutreten, die stark geschwächt war und sogar mit U-16-Spielern aufgestockt werden musste. Keine guten Voraussetzungen also für Coach Max Schwamborn und sein Team, das sich mit einem hochgehandelten Tabellenzweiten messen musste. Ein Bericht von Alfried Schmitz.

Umso erstaunter waren wohl alle Beteiligten und auch die Zuschauer, als sich Brauweiler als starker Gegner erwies und gegen die Gäste nach dem ersten Viertel mit 12:8 Punkten vorne lag. Diese Schmach wollten die Elsdorfer Spieler aber  nicht auf sich sitzen lassen und legten im zweiten Viertel ordentlich zu. In den ersten Minuten des zweiten Viertels wurden die Brauweiler Spieler vom Elsdorfer Sturm geradezu überrollt. Brauweiler musste mit einem Rückstand von 26:32 in die Halbzeitpause gehen.

Doch im dritten Viertel zeigte das Brauweiler Team, dass es sich noch lange nicht geschlagen geben wollte. Die hoch motivierten Gastgeber starteten eine Aufholjagd, die es in sich hatte. Punkt um Punkt kämpften sich die Brauweiler an die Elsdorfer heran. Der Vorsprung der Gäste war nach dem dritten Viertel auf 41:44 zusammengeschrumpt. Das Brauweiler Team schöpfte Hoffnung und ließ nicht locker. In einem letzen Viertel, das vor allem von Elsdorfer Seite an kämpferischer Härte zunahm, konnten die Gastgeber Punkt um Punkt machen und zogen dann sogar mit einem deutlichen Vorsprung an den Gästen vorbei. Die reagierten mit Hektik, vielen Fehlern und vielen Fouls. Dadurch wurde der Kader von Elsdorf stark geschwächt und immer mehr Spieler mussten auf die Bank. Auf dem Feld spielten sich tumultartige Szenen ab. Und auch auf den Besucherbänken ging es hoch her. Die bislang sehr faire Begegnung drohte zu kippen. Doch Dank einer souveränen Schiedsrichterleistung konnten die letzten Spielminuten doch noch einiger Maßen ruhig über die Bühne gehen. Elsdorf konnte sogar noch einmal nachlegen und die Partie entwickelte sich in den letzten Sekunden zum wahren Kopf-an-Kopf-Rennen. Brauweiler zeigte schließlich die besseren Nerven in einem spannenden Krimi und konnte das Spiel mit 63:61 Punkten beenden.

Erfolgreichste Brauweiler Spieler am gegnerischen Korb waren mit 19 Punkten Benedikt Mostart, Lars Lotter-Becker und Kasimir Leudts mit jeweils 12 und Paul Möltgen mit 11 Punkten. Damit hat sich Brauweiler auf den zweiten Tabellenplatz geschoben.

Klavierabend mit Danae Dörken. In der Abtei Brauweiler.

YouTube Preview Image

Am Samstag, 13. November 2010, um 20.00 Uhr findet im Kaisersaal ein Klavierabend statt. Schon heute blickt die junge Pianistin Danae Dörken auf eine Reihe von Preisen und Auszeichnungen zurück, unter anderem gewann sie erste Preise beim Internationalen Steinway Klavierwettbewerb, beim Internationalen Grotrian Steinweg Wettbewerb sowie eine Auszeichnung für exzeptionelle pianistische Fähigkeiten beim Internationalen Carl Czerny Wettbewerb in Prag. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann´und Franz Liszt. Eintritt: 17 Euro/erm. 15 Euro/Mitgl. 12 Euro

Fahrradfahrer. Licht an!

YouTube Preview Image

Ist die Lage für Fahrradfahrer in Brauweiler schon schlimm genug, kann man sich als Autofahrer während der Abendstunden in unserem Dorf immer über Fahrräder ohne Licht wundern. Das bestätigen auch Kontrollen der Polizei im Rhein-Erft-Kreis im Zeitraum vom 02.–10. November. Von 160 Fahrradfahrern wurden vier ohne Licht fahrend angetroffen, in 28 Fällen waren die Beleuchtungseinrichtungen defekt.

Die Polizeibeamten erhoben Verwarngelder und fertigten Mängelberichte. Wie Fahrräder vorschriftsmäßig ausgerüstet sein müssen und worauf Sie beim Fahrradkauf achten sollten, sehen Sie auf der Homepage der Polizei: www.polizei-nrw.de/rhein-erft-kreis

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2019 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien