Buy Local
Buy Local
Wetter
Leider mussten wir das Wetter von Wetter24 entfernen, da es noch kein Widget mit SSL Verschlüsselung gibt.
Abteiführungen
Abteiführungen
Partner Gewinnung
Partner Gewinnung

Artikel-Schlagworte: „Freibad“

Bäderlandschaft Pulheim – Offener Brief von Claudia Reischauer an den Bürgermeister Keppeler

Die Bäderlandschaft Pulheim steht heute Abend auf der Tagesordnung des Rates der Stadt Pulheim. Konkret geht es um die Durchführung eines ÖPP Interessenbekundungsverfahrens. Hierzu hat Claudia Reischauer, Wirtschaftsjournalistin aus Stommeln, einen Offenen Brief an den Bürgermeister Frank Keppeler formuliert, in dem auf die Geschäftsverbindung zwischen der Kanzlei Wolter Hoppenberg, die die Kommune berät, und der Firma s.a.b., die als möglicher Investor in der Öffentlich-Privaten-Partnerschaft gilt, verwiesen wird. Wir dokumentieren diesen Brief. Diesen Beitrag weiterlesen »

Sprungturm im Freibad Stommeln – Die gute Nachricht

YouTube Preview Image

Das Presseamt der Stadt Pulheim kommt rechtzeitig zu den Sommerferien mit guten Nachrichten. Der Sprungturm in Stommeln  wird wieder in Betrieb genommen: „Im Freibad Stommeln darf mit Beginn der großen Sommerferien nach Herzenslust gesprungen werden. Der Sprungturm steht wieder zur Verfügung. Die Sperrung wird aufgehoben. Der Bauhof hat eine Lösung für die notwendige DIN-gerechte Nachrüstung der Anlage gefunden. Die Geländer werden mit Makrolon, einem speziellen Kunststoffglas, verkleidet. Der Sicherheitsstandard ist damit wieder gewährleistet. Das erforderliche Material (Kosten 2.000 Euro) ist bereits angeliefert worden. Die Installation wird -wenn nichts unvorhergesehenes passiert – bis zum Wochenende abgeschlossen sein.“ Nun muss nur noch das Wetter mitspielen.

Badespaß und Bäderzukunft – Ratssitzung zum Thema Hallenbadneubau

Momentan überzeugen sich Tausende von Freibadbesuchern von den Qualitäten des Freibads in Stommeln. Sprich: sie haben einfach Spaß. Wer das Schicksal des Bads weiterverfolgen will und gar mitbestimmen will, dem sei empfohlen zur Sitzung des Stadtrats am DIENSTAG, 7.6.2011, 18:00 Uhr im Ratsaal, Alte Kölner Straße 26, aufzuschlagen. Bei der Einwohnerfragestunde am Anfang darf JEDER Fragen stellen. Um den Hallenbadneubau geht es laut Tagesordnung direkt im Anschluss – speziell um die Berechnungen für das Cabriobad. Bis dahin, fröhliches Baden.

Anbaden am 7. Mai – Das Freibad Stommeln öffnet

Am Samstag, den 7. Mai, 12.00 Uhr, ist es so weit. Das Freibad Stommeln öffnet, da die Metereologen ganz viel Sonnenschein und sommerlich warme Temperaturen für das kommende Wochenende vorausgesagt haben. Das Badevergnügen wird voraussichtlich bis Sonntag, 11. September andauern. – Das Freibad ist montags bis freitags von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr und in den Sommerferien von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Samstags, sonntags und feiertags kann die Freibadanlage von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr besucht werden. Einlass wird bis eine Stunde vor Betriebsschluss gewährt. Die Eintrittspreise sind gegenüber dem Vorjahr nicht verändert worden. Der Preis für eine Eintrittskarte beläuft sich auf 3,50 Euro/ermäßigt 2,50 Euro. 1,75 Euro bzw. 1,25 Euro sind für den Feierabendtarif zu bezahlen, der zwei Stunden vor Betriebsschluss gültig wird. Die Zehnerkarte kostet 26 Euro/ermäßigt 17,50 Euro. Eine Saisonkarte ist für 60 Euro/ ermäßigt 35 Euro zu haben. Günstig sind Familiensaisonkarten. Die Kosten belaufen sich auf 75 Euro (bei 1-2 Kindern) bzw. 80 Euro (ab 3 Kindern). Die kombinierte Familien-Jahreskarte wird für 178 Euro verkauft. Säuglinge und Kleinkinder bis zum vollendeten 2. Lebensjahr haben freien Eintritt. Inhaber eines Familienpasses erhalten auf den jeweils gültigen Tarif eine Vergünstigung von 30 Prozent.

Noch ist Zeit – Mischen Sie sich ein in die Hallenbad-Debatte

In der Ratssitzung am 07. Juni 2011 soll nach über zweijähriger Diskussion endgültig entschieden werden, wo welche Hallenbadvariante in der Stadt Pulheim neu gebaut wird. Zuvor befasst sich der Haupt- und Finanzausschuss in seiner Sitzung am 24. Mai mit dem Thema. Die Fraktionen haben bis zum Juni Bedenk- und Beratungszeit. Wir empfehlen den Bürgerinnen und Bürger, sich vor dieser Entscheidung zu informieren. So gibt es Sparvarianten, die in erster Linie für den Schul- und Vereinssport ohne Gastronomie und Sauna vorgesehen sind. Diese bieten jeweils ein Lehrschwimmbecken, ein Schwimmerbecken mit fünf 25-Meter-Bahnen sowie Umkleiden und Duschen. Am Standort Pulheim (auf der Wiese neben dem Hallenbad) belaufen sich die Kosten auf 8,7 Mio Euro. 4,85 Mio Euro kostet der Neubau. 1,65 Mio Euro müssen für Sanierungsarbeiten im Stommelner Freibad aufgebracht werden. 2,26 Mio Euro werden für die Nebenkosten angesetzt. Wer sich weiter informieren möchte, kann dies auf den Seiten der Stadt Pulheim tun – dort gibt es eine Machbarkeitsstudie. Oder Sie sprechen Ihre Ratsvertreter direkt an. Was wollen diese denn in unserem Namen entscheiden?

Zahnrad Brauweiler

Hier gibt es das Kursprogramm 2019 2. Halbjahr als Download.

BLOGPARTNER
BLOGPARTNER
Bei Facebook
VERANSTALTUNGEN
VERANSTALTUNGEN
Wir über uns
Wir über uns
Kategorien